Startseite / Aktuell / Bernadette von Dreien: Christina – Zwillinge als Licht geboren
Bernadette von Dreien: Christina – Zwillinge als Licht geboren

Bernadette von Dreien: Christina – Zwillinge als Licht geboren

Christina (16) wurde mit einem stark erweiterten Bewusstsein geboren. Ihre Mutter erzählt ihre Geschichte.

Seit geraumer Zeit inkarnieren sich immer mehr hochschwingende Seelen auf den Planeten Erde, um gemeinsam ein neues Zeitalter der Naturverbundenheit, Harmonie zwischen Mensch und Schöpfung sowie der Überwindung der alten destruktiven Muster einzuläuten. Wie wohl noch nie zuvor sehnen sich die Menschen nach Entschleunigung und dieser Harmonie, nach neuen Denkmodellen und Lebensstrukturen – doch vielen fehlt es derzeit noch an der Überzeugung, dass ein solcher globaler Wandel überhaupt möglich ist.

Durch ihr eigenes Beispiel will Christina, ein 16-jähriges Mädchen aus dem schweizerischen Toggenburg, vermitteln, dass wir uns bereits mitten in diesem Wandlungsprozess befinden. Sie sagt: „Alle Menschen sind Licht, sie haben es nur vergessen.“

Christina zeigt seit jeher einen bemerkenswerten Durchblick im Weltgeschehen und verblüfft mit einer Weisheit und innerem Frieden. Sie geht völlig natürlich mit einer Vielzahl von paranormalen Begabungen um, wie Hellsichtigkeit und Tier- und Pflanzenkommunikation. Von Geburt an steht sie in Verbindung mit höherdimensionalen Sphären des Lichts.

In dem Buch „Christina – Zwillinge als Licht geboren“ erzählt ihre Mutter Bernadette von Dreien die Geschichte von Christinas außergewöhnlicher Geburt und ihrer Kindheit. Es sind Jahre des Gewöhnens an die Dreidimensionalität.

 

Bernadette von Dreien
Christina – Zwillinge als Licht geboren
Verlag: Govinda
ISBN: 978-3-905831-48-1

Lesen Sie auch

Buchweizenspätzle mit Pak Choi und Buchenpilzen

Trau dich drüber: Spätzle sind ganz einfach selbst zu machen. Zusammen mit Pak Choi und Buchenpilzen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.