Startseite / Aktuell / Fallois und Campell: Manchmal sind Engel Menschen
Isabelle von Fallois und Rebecca Campbell
Fallois und Campbell: Manchmal sind Engel Menschen

Fallois und Campell: Manchmal sind Engel Menschen

Isabelle von Fallois und Rebecca Campbell sprechen darüber, wie es ist hellsichtig zu sein.

Besondere Begabungen machen Menschen nicht selten zu Außenseitern. Davon können auch die beiden Engelmedien Isabelle von Fallois und Rebecca Campbell ein Lied singen. Schon früh erkannten die beiden Frauen, dass sie anders sind. Sie hörten auf ihre Träume und Visionen und machten ihre Bestimmung zum Beruf. Isabelle von Fallois hat Kontakt zu Verstorbenen, überwand ihre eigene Leukämie-Erkrankung nach genauen Anweisungen der Erzengel. Sie arbeitet nun als spirituelle Lehrerin. Genauso wie Rebecca Campbell, die auch dem Ruf ihrer Seele folgt: Sie gibt Seminare und Workshops und teilt ihr spirituelle Wissen auch auf ihrem Blog www.rebeccacampbell.me.

Ihre Botschaft an alle, die ihr inneres Licht erkannt haben oder erkennen wollen: „Umarme deine Eigenartigkeit. Du kannst das Licht nur sein, wenn du dein wahres Selbst lebst.“

Darüber, was hellsichtige Menschen verbindet, und über ihre eigenen ersten Kontakte mit Engeln, sprechen die beiden Zwillingsseelen in der aktuellen Ausgabe des Engelmagazins Mai/Juni 2017.

Isabelle von Fallois und Rebecca Campbell sind auch beide auf dem heurigen Engelkongress in Salzburg zu Gast. Hier findest du das ganze Programm

 

Buch-Tipp

Isabelle von Fallois
Die heilende Kraft der Engel
KOHA-Verlag
ISBN 978-3867281713

Und noch ein Buch-Tipp

Rebecca Campbell
Dein Licht steht dir gut
Verlag: Ansata
ISBN: 978-3778775189

Lesen Sie auch

Zwei Hände formen ein Herz, durch das die Sonne scheint

Märtha Louise: Die Meditation des Herzens

Prinzessin Märtha Louise und Elisabeth Nordeng finden mit dir heraus, was die Sprache deines Herzens …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.