Startseite / Aktuell / Isabelle von Fallois nimmt dich mit in Maria Magdalenas Grotte

Isabelle von Fallois nimmt dich mit in Maria Magdalenas Grotte

Geh mit Isabelle von Fallois auf eine heilende Reise zu Maria Magdalena – und zu dir selbst.

„Seit 2006 ist Maria Magdalena eine meiner täglichen Begleiterinnen, sowie es Jesus Christus bereits seit meiner Kindheit ist. Ich kann mir ein Leben ohne die Führung dieser beiden so wundervollen Wesen beim besten Willen nicht mehr vorstellen“, sagt Isabelle von Fallois. Sie durfte selbst die heilende Kraft von Maria Magdalena erfahren – und gibt diese nun weiter bei ihrem Programm Magdalena Healing.

Isabelle von Fallois: „Im Sommer 2013 ereilte mich der Ruf von Maria Magdalena, ihre Grotte im Massiv de Saint Baume in Südfrankreich zu besuchen, in welcher sie 33 Jahre in tiefer Zurückgezogenheit gelebt und Kranke geheilt hat. Was mir dort widerfahren ist, vermag ich bis heute kaum in Worte zu fassen. Nur so viel: Es war das spirituellste Erlebnis und die tiefste Einweihung, die ich bisher in diesem Leben erfahren durfte.“

Ein solch spirituelles Erlebnis teilte Isabelle von Fallois beim Engelkongress 2017 in Salzburg mit hunderten Teilnehmern einer besonderen Meditation. Sie nahm die Menschen mit in die Grotte der Maria Magdalena und schenkte ihnen einen Begegnung mit der Heilerin. Wenn auch du Maria Magdalena begegnen willst, dann nimm dir eine halbe Stunde Zeit nur für dich. Sorge dafür, dass du ungestört bist und tauche ein in die Meditation:

Im Oktober 2017 erscheint der Roman „Der Brief der Magdalena“, den Isabelle von Fallois nach ihrer Reise geschrieben hat.

Foto und Video: Jessica Hirthe

Lesen Sie auch

Wenn dich der Himmel beschenkt

Liebe Leser des ENGELmagazins, liebe Engel-Fans, für mich gibt es schon lange keine Zufälle mehr. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.