Startseite / Aktuell / Jean Ziegler – Porträt eines ewigen Revolutionärs

Jean Ziegler – Porträt eines ewigen Revolutionärs

„Jean Ziegler – Der Optimismus des Willens“ ist ein kluges und hintersinniges Porträt des weltweit bekannten Globalisierungskritikers und Menschenrechtlers. Derzeit im Kino.

Bevor Nicolas Wadimoff Filmemacher wurde, hatte er in jungen Jahren bei Jean Ziegler studiert. Dreißig Jahre später nähert er sich dem umstrittenen Schweizer Soziologen und Weltbestsellerautor mit kritischer Empathie. Er geht mit Ziegler dahin, wohin dieser gewöhnlich alleine geht: zu seinen Zweifeln und Widersprüchen, seinen intimen Wutausbrüchen und Ängsten und zu seiner tief sitzenden Hoffnung, dass eine andere Welt möglich ist. Entstanden ist ein umfangreiches, zum Nachdenken anregendes Porträt über den den Genfer Professor, der ein ewiger Revolutionär und Weltverbesserer ist.

Wann der Film in einem Kino in Ihrer Nähe gezeigt wird, erfahren Sie hier.

Buch-Tipp

Jean Ziegler
„Der schmale Grat der Hoffnung“
Verlag: C. Bertelsmann
ISBN: 978-3-570-10328-9

Lesen Sie auch

Gene als Chance: Entdecke die Möglichkeiten der Heilung!

Sind Gene unser Schicksal? Wir können großen Einfluss darauf nehmen, sagt Autorin Susanne Weikl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.