Startseite / Aktuell / Die Skeptikerin ist überzeugt: Aura Soma funktioniert

Die Skeptikerin ist überzeugt: Aura Soma funktioniert

Liebe Leser des ENGELmagazins, liebe Engel-Fans,

das Universum hat mich eines besseren belehrt: Es gibt den großen, ganzen Zusammenhang.

 

Ich bin geflasht. Den Namen meines Schutzengels in einer Meditation mit Radleigh Valentine zu erfahren und dann beim unbedarften Blättern in einem Buch zu entdecken, dass die diesem Engel zugeordnete Aura-Soma-Flasche aus Dutzenden Farbkombinationen schon vor Jahren den Weg zu mir gefunden hatte, fasziniert mich. Und ich gebe zu, verängstigt mich fast ein wenig, lässt mich mit einer Gefühlsmischung aus Unsicherheit und Getragen-Sein zurück. Kann das ein Zufall sein? Oder ist wirklich etwas dran, an dem großen Zusammenhang? Daran, dass wir mit einem Lebensplan auf die Erde geschickt werden, dass die Engel über uns wachen? Und dass es offenbar Leute gibt, wie etwa die, die das Aura-Soma-System entwickelt haben, die um die Zusammenhänge wissen?

Ich gebe zu, ich bin schon von Berufswegen eher erst einmal eine Skeptikerin. Ich gehe nicht negativ auf auf den ersten Blick für mich nicht nachvollziehbare Theorien zu, aber doch mit etwas Vorbehalt. Ich muss es selbst erleben, dann bin ich überzeugt. Vor allem die spirituelle Welt, in der ich mich noch nicht so lange bewege, überrascht mich immer wieder mit Dingen, die mein konditioniertes Gehirn erst einmal als esoterisch oder überdreht abtut.

So konnte ich mir auch nicht vorstellen, dass man seinen Schutzengel kennenlernen kann. Auch nicht, dass in den Farben der Aura-Soma-Flaschen tatsächlich eine so tiefgründige Bedeutung liegt. Das große Ganze hat mich eines besseren belehrt. Und für dieses Gefühl, darin eingebettet und dadurch beschützt zu sein, bin ich so unendlich dankbar.

Kennt ihr solche Momente der Erleuchtung? Wenn plötzlich alles zusammenpasst?

In diesem Sinne

 

Jessica Hirthe

Lesen Sie auch

Veganer Auberginen-Burger

Die vegane und leckere Alternative zum Hamburger: der Auberginen-Burger von Roland Rauter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.