Leserservice

Bitte entschuldigen Sie …

Eigentlich sollte es diese Seite gar nicht geben. Denn wenn Sie hier Hilfe suchen, heißt das, wir haben an anderer Stelle etwas zu erklären vergessen. Machen wir’s also kurz: Hier erhalten Sie eine rasche Anleitung für unsere Website www.engelmagazin.de und den Umgang mit ihr.

Auf engelmagazin.de finden Sie mehrere Möglichkeiten, aktiv ins Geschehen einzusteigen und mitzumachen. Wir bieten Ihnen:

  • Aktionen. Hier stellen wir Ihnen besondere Aktionen vor, die das Team des Engelmagazins für Sie organisiert hat.
  • Von Herz zu Herz. Schon lange senden uns viele Leserinnen und Leser ihre Erlebnisse aus der Engelwelt in Form von Geschichten, Gedichten und anderen kreativen Einfällen wie Fotos und Bildern. Die werden wir nun nicht mehr ausschließlich im Heft veröffentlichen, sondern auch online.
  • Das Rezept der Woche. Sie kochen gerne? Dann würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre schönsten Rezepte aus der veganen und vegetarischen Küche zur Verfügung stellen. Hier können Sie sie veröffentlichen.

So funktioniert die Registrierung

Bitte beachten Sie: Um aktiv mitmachen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Die entsprechende Möglichkeit finden Sie auf der Startseite rechts oben. Für Ihre Registrierung benötigen wir einige persönliche Angaben, die wir selbstverständlich nicht weitergeben. Versprochen. Nachdem Sie sich registriert haben, müssen Sie sich fürs Mitmachen mit Ihrem Passwort und Benutzernamen einloggen. Nachdem Sie sich angemeldet haben (registriert haben), erhalten Sie durch uns eine Mail an die Adresse geschickt, die Sie bei der Registrierung angegeben haben. Diese Mail enthält noch einmal alle Angaben von Ihnen. Nun wissen Sie, dass Ihre Registrierung abgeschlossen ist und dass Sie nun aktiv am Geschehen teilnehmen können!

Bitte vergessen Sie nie, sich abzumelden! Das geschieht durch einen Klick auf den roten Button »abmelden« (am rechten oberen Rand).

Was Sie beachten müssen, wenn Sie Bilder oder Fotos einstellen wollen

Damit das Einstellen von Bildern oder Fotos problemlos klappt, müssen Sie ein paar technische Hinweise beachten:

  1. Sie können maximal fünf Bilder (bzw. Fotos) hochladen.
  2. Jedes Bild muss einzeln hochgeladen werden.
  3. Die Bilder dürfen nicht größer sein sein als 2 MB; ihre maximal Breite darf 400 Pixel nicht überschreiten.

Was Sie beachten müssen, wenn Sie Geschichten und Gedichte einstellen wollen

  1. Die maximale Länge des Titels beträgt 150 Zeichen, die maximale Länge Ihrer Geschichte darf 5.000 Zeichen nicht überschreiten.

Haben Sie sonst noch Fragen?

  • Für alle Fragen erreichen Sie die verschiedenen Abteilungen unseres Hauses unter dem Menupunkt „Kontakt“. Auch Ihre Anregungen, Ihre Wünsche und Kritik können Sie auf diesem Weg an uns senden.
  • Alle Fragen rund um die Bestellung eines Heftes oder eines Abonnements finden Sie unter „Leserservice“ beantwortet.
  • Haben Sie schon das kleine weiße Feld mit dem Wort „Suchen …“ entdeckt, oben rechts neben dem Facebook-Button? Das soll Ihnen helfen, in unserem Archiv zu stöbern. Versuchen Sie es doch gleich einmal mit dem Suchwort „Abonnement“!
  • Apropos Facebook! Sie kennen den Satz aus den Speisekarten: „Wenn es Ihnen geschmeckt hat, sagen Sie es anderen.“ Genau das können Sie mit einem Klick auf den Facebook-Button tun: Ihren Freunden auf Facebook mitteilen, dass Sie eine schöne Website kennen, www.engelmagazin.de. Und wenn es Ihnen nicht geschmeckt hat? Wenn Ihnen also etwas an unserer Seite nicht gefallen hat? Dann seien Sie bitte so nett, und sagen Sie es uns!
  • Schließlich noch ein kleiner Hinweis. Wenn Sie uns etwas näher kennen lernen wollen, klicken Sie bitte auf „Wir über uns“.

Vielen Dank und viel Vergnügen!

Anzeige

Ihre Anzeige im ENGELmagazin

AKTUELLE UMFRAGE

Meditieren Sie regelmäßig?

  • Ich meditiere jeden Tag
  • Ich meditiere einmal in der Woche
  • Ich würde gern öfter meditieren
  • Ich spreche einfach mit meinem Engel

Das Rezept der Woche: Das Rezept der Woche: Bratapfel mit Preiselbeeren und Lavendel

Es ist der Duft von Weihnachten, der köstlich aromatisch durch die Küche weht, wenn es Bratapfel gibt. Unser Rezept der Woche ist die vegane Variante eines Bratapfels mit Preiselbeeren und Lavendel:mehr ...

Termine Deutschland

Termine Österreich

    Keine Dokumente gefunden.

Termine Schweiz

    Keine Dokumente gefunden.