Startseite / Aktuell / Knuspriges Sesamschnitzel mit Sesamdip

Knuspriges Sesamschnitzel mit Sesamdip

Ein Schnitzel soll auf den Tisch, aber vegan soll es sein? Dann ist dieses Sesamschnitzel genau das Richtige.

Für die Zucchinischnitzel:
1200 g Zucchini
100 g Vollkorn
Weizenmehl
20 g Sesam
Saft einer Zitrone
1 TL Thymian (frisch gehackt)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
etwas Olivenöl zum Braten

Für den Sesam-Joghurt Dip:
200 ml Sojajoghurt
1 EL Tahini-Paste
1TL Zitronensafat
1 Messerspitze Kardamon (gemahlen)
Salz
Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:
Zucchini in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Die Zucchini mit Zitronensaft beträufeln und auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Mehl mit Sesam und Thymian mischen und die Zucchinischeiben darin wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinischnitzel darin von beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne heben und auf Küchenkrepp etwas abtropfen lassen.
Für den Dip Joghurt, Tahini-Paste, Zitronensaft, verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Schüsseln füllen und mit etwas Sesam bestreuen.
Die Zucchinischnitzel mit etwas Salat und Sesamdip servieren.

Lesen Sie auch

Buchweizenspätzle mit Pak Choi und Buchenpilzen

Trau dich drüber: Spätzle sind ganz einfach selbst zu machen. Zusammen mit Pak Choi und Buchenpilzen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.