Startseite / Aktuell / Bärlauchlaibchen auf Apfel-Lauch-Ragout
Bärlauchlaibchen Vegane Küche vom ENGELmagazin und Roland Rauter

Bärlauchlaibchen auf Apfel-Lauch-Ragout

Es ist Bärlauch-Zeit! Leckere Laibchen mit Apfel-Lauch-Ragout.

Zutaten:
500 g Kartoffeln, mehlig
1 Zwiebel
2 EL Speisestärke
1 EL Weizenmehl
1 Knoblauchzehe
100 g Bärlauch
1/2 TL Koriander
1 EL Zitronensaft
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Für das Apfel-Lauch-Ragout:
2 Äpfel
150 g Lauch
1 Schalotte
250 ml Gemüsebrühe
100 g Lupinenjoghurt
2 EL Öl
1 EL Weizenvollkornmehl
1 TL Ingwer, frisch gerieben
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Tasse Kresse zum Garnieren

Zubereitung:
Erdäpfel in leicht gesalzenem Wasser mit der Schale weich garen. Kartoffeln schälen und durch die Erdäpfelpresse drücken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Bärlauch gründlich waschen, in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl kurz anbraten. Erdäpfel, Zwiebel, Knoblauch, Bärlauch, Zitronensaft, Stärke und Mehl in eine Schüssel geben. Mit Koriander, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Kurz durchkneten. Sollte die Masse zu weich sein, eventuell noch etwas Mehl dazugeben. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Mit feuchten Händen aus der Masse gleichmäßige Laibchen formen und in der Pfanne von beiden Seiten ca. 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun anbraten.

Für das Apfel-Lauch-Ragout den Lauch in feine Streifen schneiden, in ein Sieb geben und gründlich waschen. Schalotte schälen und fein würfeln. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse ausschneiden und die Äpfel in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten darin anlaufen lassen. Lauch dazugeben und kurz mitrösten. Mehl dazugeben und kurz mitschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Äpfel dazugeben und einmal aufkochen lassen. Lupinenjoghurt und Ingwer dazugeben und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Apfel-Lauch-Ragout auf Tellern anrichten und die Bärlauchlaibchen darauflegen. Mit etwas Kresse garnieren.

Lesen Sie auch

Engelritual: So kehrt Frieden in dein Leben ein

Negative Gedanken belasten unser Leben. Mit Hilfe der Engel wirst du sie los.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen