Meditation

Louise Hay: Mach deinen Spiegel zum Freund

Sich selbst akzeptieren und lieben – mit dieser Übung von Louise Hay ist das gar nicht so schwer, wie es scheint. Bestsellerautorin Louise Hay macht es uns leichter, uns selbst lieben zu lernen - mit dem Blick in den Spiegel und einem spirituellen Tagebuch. Für das ENGELmagazin schreibt sie, wie das geht: mit Spiegelarbeit. ...

Sigrid Engelbrecht: Manchmal Sonne, manchmal Regen

Das ist normal. Wer es als gegeben hinnimmt, dass das Leben immer wieder Gewitter, Stürme und Hagelschauer mit sich bringt und man zu Lebzeiten kein Paradies andauernder wolkenloser Problemfreiheit erleben wird, der ist schon auf einem guten Weg zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude, erzählt uns Autorin Sigrid Engelbrecht. ...

Thich Nhat Hanh: Achtsamkeits Übungen

Wir tun uns oft schwer damit, im Alltag zur Ruhe zu finden. Wir alle, die Gestressten und auch die Gelassenen, weil tausend Gedanken durch unsere Köpfe schwirren. Meditation hilft. Der große Zen-Meister Thich Nhat Hanh zeigt uns, wie wir uns daheim Orte der Stille erschaffen und den inneren Frieden in unsere Herzen bringen. ...

Michaela Merten: Der Weg des Erfolgs

Du bist ganz entspannt und genießt es, auf deinen Atem zu achten. Stell dir nun vor, wie du am Anfang einer prachtvollen Allee stehst. Entschließe dich, sie entlangzugehen. Deine Aufmerksamkeit ist auf den Weg gerichtet und du nimmst die Geräusche und Farben um dich her mit allen Sinnen wahr. Spüre wie sich alles in dir fügt....

Michaela Merten: Ich lasse los und entspanne mich

Lass alle Anspannung in deinem Körper los. Lass deine Beine los, spüre, wie dein Becken schwer auf der Unterlage liegt. Dein Rücken wird schwerer und schwerer und deine Schultern liegen schwer auf der Unterlage. Spüre in deinen Körper hinein, ob du an irgendeiner Stelle festhältst, wenn ja, dann atme in diese Stelle hinein. ...

Abbas Schirmohammadi: Instrumental-Track „Märchenwald“

Der Track stammt aus der CD "Märchenhafte Entspannungsmusik" von Abbas Schirmohammadi & Christiane Krieg.  

Prinzessin Märtha Louise & Elisabeth Samnøy: Frag dein Herz

Setz dich aufrecht, bequem hin, schließ die Augen, atme einige Male tief ein und aus. Lass alles los, was du getan hast oder tun willst, komm ins Hier und Jetzt. Lass deine Aura eine Armlänge von deinem Körper entfernt einrasten. Meditiere mit Prinzessin Märtha Louise & Elisabeth Samnøy und höre, was dein Herz dir sagt. ...

Maria Boettner: Du hast Pause

Die Gründerin der App, „Du hast Pause“, Maria Boettner beantwortet uns ein paar Fragen rundum das Thema Selbsterkenntnis, Meditationen und wie Meditationen Schlafstörungen positiv beeinflussen können. Die tägliche Dosis zum Entspannen, Auftanken und Erwachen. Erinnere dich an das Zuhause in dir selbst, wo die Liebe regiert. ...

Michaela Merten: Achtsamkeit für Veränderung

Nimm diese Veränderung wahr und beobachte, wie sie sich entwickelt. Lass dir Zeit, sie ganz genau zu betrachten. Wenn Gefühle hochkommen, dann gehe achtsam und aufmerksam mit ihnen um. Was sind das für Gefühle? Die ENGELmagazin-Autorin Michaela Merten verhilft dir mit dieser Meditation zu mehr Achtsamkeit für Veränderungen. ...

Daniela Hutter: Mach deine Seele stark!

Fast jeder Mensch erleidet im Laufe seines Lebens verschiedene Krisen oder Schicksalsschläge: Sei es eine Trennung, schwere Erkrankung, Tod von nahestehenden Menschen, Verlust des Arbeitsplatzes oder andere besondere Lebenssituationen. Die letzten Monate zeigt, wie wichtig ein gesundes Immunsystem für unseren Körper ist. ...

Engelwege

Edelgard Bormann: Du suchst Wunder?

Du meinst, keine Wunder in der Welt zu sehen? Dann halte doch mal an! Bleib stehen! - schau Dich um, gerade da, wo Du steh...

Meist gelesen