More

    Spiritualität & Alltag

    Dr. Christiane Brähler: Keine Angst vor Einsamkeit

    In der Welt ständiger Kommunikation haben wir die Einsamkeit verloren. Die Kunst, mit sich in Frieden alleine zu sein. Jetzt zwingt uns ein winziges Virus dazu, sich dieser Kunst wieder zu erinnern. Der Kunst, das Glück in sich selbst zu finden. Und das Wunderbare in den Menschen zu entdecken, die uns jetzt ganz nahe sind. Wir sind dabei, das We

    Nina Ruge: Nur wer tiefer schaut, sieht sich

    Wer nicht tiefer schaut, als die Brille seiner Vorurteile es zulässt, übersieht die Menschen. Übersieht den Menschen im Menschen, wie vielleicht Nina Ruge, die wir sehr schnell als die aus dem Fernsehen abtun können, die uns schon früher am Ende ihrer täglichen Sendung mit dem Spruch nervte: „Alles wird gut.“ Die Frau aus dem Fernsehen ist nicht d

    Céline Spantini: Scherben vergolden dein Leben

    Scherben verschönern das Leben. Kintsugi ist eine alte japanische Kunst, um zerbrochene Keramik zu reparieren. Dabei werden die Bruchstellen nicht vertuscht, sondern betont, in dem man sie vergoldet – und in ihrer ganzen Schönheit inszeniert. Und somit zu einem neuen einmaligen Kunstwerk zusammenfügt.   Wenn etwas zu Bruch gegangen ist,

    Kraftquellen im Alltag: Lob tut gut

    Wir tun uns oft schwer mit dem Lob. Es zu verteilen, aber genauso es zu empfangen. Es verunsichert uns, macht uns verlegen, wir empfinden es oft als enormen Leistungsdruck. "Nicht geschimpft ist genug gelobt“, meinen manche gefühlskarge Menschen. Loben ist freilich nicht mit Schmeichelei zu verwechseln. Wo es Anerkennung gibt, fühlen wir uns woh

    Weg mit dem Gerümpel, her mit dem Glück!

    Japans bekannteste Aufräum- und Entrümplungsexpertin Hideko Yamashita entwickelte eine Methode, die es ermöglicht überflüssige Dinge endlich loszulassen und sich von Ballast zu befreien. Überflüssiges loswerden, Ordnung schaffen, frei sein - ist doch ein Traum? Verabschieden Sie sich von dem Gerümpel in Ihrem Zuhause, schaffen Sie Platz in Ihrem

    Wenn du nicht mehr weiter weißt…

    Jetzt mal ehrlich, jeder kennt es: Man hat einen schlechten Tag und nichts läuft so wie man es möchte. Vielleicht kennst Du das: Du weißt genau, was Du willst. Wohin Du willst. Welche Schritte Du gehen musst. Und plötzlich geht es nicht mehr weiter…. Du zögerst. Kommst langsam zu dem Schluss, dass es vielleicht doch nicht der richtige Weg,

    Martina Pahr: Alltägliche Routine

    Rituale und Gewohnheiten helfen uns, den Tag, das Jahr, sogar das ganze Leben zu strukturieren. Sie geben Halt, unterscheiden das Wesentliche vom Unwesentlichen und sorgen dafür, dass nichts Wichtiges vergessen wird. Die Macht der Routine Doch nicht nur das Besondere, die Rituale, gestalten unseren Alltag – fast noch mehr sind es die tägliche

    Susanne Hühn: Vom Umgang mit Ängsten

    Jede Angst zeigt an, wo wir uns von unserem göttlichen Ursprung abgeschnitten sind. Jede Angst zeigt eine Enge im Energiekörper an, einen Bereich, wo wir nicht an unser Licht angebunden sind, wo uns Vertrauen fehlt und wo wir uns von unserem göttlichen Ursprung abgeschnitten haben. Ängste sind die Bereiche, in denen wir unser Wissen, unser Licht

    Jana Haas: Wenn die Seele zurück will

    Was kommt nach diesem Leben? Jana Haas sieht ins Jenseits, sie sieht die Reise der Seelen. Jana Haas schreibt für das ENGELmagazin über den Sterbeprozess. Jede Seele kommt irgendwann ins Jenseits, und jede Seele gelangt irgendwann in die hohen Himmelssphären. Nun möchte ich Ihnen zum besseren Verständnis eine dreimonatigen lichtvollen Sterbe

    Numerologie: Die Zahlen haben eine Botschaft für dich

    Die Engel hinterlassen uns viele Botschaften, oft auch in Form von Zahlen. Erfahre, was sie bedeuten. Die Zahlen unseres Geburtsdatums haben eine große Aussagekraft für unser Leben. Sie sind ein Zahlencode, der bereits in der geistigen Welt - also bereits vor unserer Geburt - mit uns zusammen in einer Art Vertrag festgelegt wurde. Dieser Zahlenc

    Engelwege

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

    Meist gelesen