More

    Spiritualität & Natur

    Diana Cooper: Haustiere sind Freunde für viele Leben

    Du verlierst dein Haustier nie, tröstet dich die hellsichtige Autorin und Heilerin Diana Cooper. Wenn du das Gefühl hast, einen Hund oder eine Katze schon ewig zu kennen, dann ist das auch so. Denn die Tiere begleiten dich vielleicht schon seit vielen Leben treu, heilen dich, wenn du krank bist, oder halten deine Familie zusammen. Diana C

    Susanne Henze: Die Bäume atmen sehen

    Tauche mit dieser Meditation tiefer in die Natur ein und verbinde dich mir ihr. Die Meditation bringt inneren Frieden und ein Staunen darüber, dass wir ein Stück in die Unendlichkeit sehen und der wahren Lebendigkeit des Waldes und der eigenen Seele gewahr werden dürfen. Das geht am besten in der Dämmerung oder auch in der Nacht. Ich brauche ein

    Johann Nepomuk Maier: Auf der Spur der Engel

    Er hat schon mal Lichtwesen vor die Kamera gekriegt, schauen ein bisschen aus wie fliegende Staubbesen. Ansonsten filmt er hauptsächlich, was wir nicht sehen. Aber oft erahnen. Johann Nepomuk Maier ist auf der Spur der Seele. Jetzt bekommt der Filmemacher seine eigene TV-Sendung, in der es manchmal um Verstorbene geht, die plötzlich wieder vor der

    Werner Buchberger: Die Heilkraft des Waldes

    Werner Buchberger ist Förster, seine weisen Lehrmeister waren über Jahrzehnte die Bäume. Was ihm die Natur beibrachte, sah er später von der Wissenschaft bestätigt: Jeder einzelne Baum hat Heilkräfte. Bäume existieren schon seit über 300 Millionen Jahre auf unserer Erde. Sie speicherten viele  Erfahrungen aus längst vergangenen Zeiten. (...)

    Jeanne Ruland: Krafttiere begleiten dein Leben

    Tiere haben wichtige Botschaften für uns, sagt die Krafttier-Expertin Jeanne Ruland. Faszinieren dich seit jeher Adler? Könntest du stundenlang dem Tanz eines Schmetterlings zusehen oder dem Gesang eines Vogels lauschen? Nicht nur Hund und Katze können uns nahestehen, auch Panther, Fuchs oder Krokodil halten wichtige Botschaften für uns bere

    Susanne Hühn: Werde zum Schmetterling & flieg!

    "Wenn die Raupe denkt, die stirbt, wird sie zum Schmetterling" - Susanne Hühn erklärt, was wir von dem Tierchen lernen können. Wir spüren, dass wir uns verändern müssen, um uns zu befreien und zu unserem wahren Ich zu finden. So wie sich die Raupe verändern muss, um zum Schmetterling zu werden. Am Anfang wehrt sie sich noch, alles in ihr käm

    Peter Wohlleben: Die Sehnsüchte der Tiere

    Der Förster Peter Wohlleben gibt erstaunliche Einblicke in das Gefühlsleben von Tieren und Pflanzen. Tiere empfinden wie der Mensch auch Trauer, Treue und Sinn für Gerechtigkeit. Können Tiere trauern? Sie können nicht nur, sie müssen sogar. Trauer hilft, Abschied zu nehmen. Auch Vögel wollen Spaß haben: Es gibt viele Berichte von Krähen, die

    Engelwege

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

    Meist gelesen