More

    Couscous mit Rosenkohl und Orange

    Ein ganz leicht zubereitetes Gericht: Couscous mit Rosenkohl und Orange.

    Zutaten:
    250 g Rosenkohl
    200 ml Gemüsebrühe
    100 g Couscous
    1 Orange
    3 EL Granatapfel
    2 EL Olivenöl
    1 rote Zwiebel
    je 1/2 TL Ras el-Hanout und Harissa Salz
    Pfeffer aus der Mühle

    Zubereitung: Rosenkohl putzen und am Strunk kreuzweise einschneiden. In einen Topf geben, mit etwas Wasser bedecken und leicht salzen. Rosenkohl ca. 5 Minuten köcheln lassen, dann abgießen. Orange mit dem Messer schälen und filetieren. Reste ausdrücken und Saft beiseitestellen. Zwiebel in feine Spalten schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin anbraten. Rosenkohl dazugeben und kurz mitbraten. Ras el- Hanout und Harissa ebenfalls mitrösten. Couscous dazugeben, umrühren und mit Gemüsebrühe ablöschen. Topf mit einem Deckel zudecken und Couscous ca. 5 Minuten quellen lassen. Orangenfilets, Orangensaft und Granatapfelkerne unter den Couscous rühren und alles etwas auflockern. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Couscous in Schüsseln füllen und servieren.

    Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

    Engelwege

    Sandra Stelzner-Mürköster: Die Kraft des violetten Baumes

    Sandra Stelzner-Mürköster lädt Dich ein ihr zu folgen in eine wunderbare Welt, eine Welt in der Magie und Zauber ganz natürlich sind.

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

    Meist gelesen