Startseite / Aktuell / Die Begegnung mit meinem Schutzengel

Die Begegnung mit meinem Schutzengel

Die Autorin Katharina Spitaler, erzählt von der Begegnung mit Ihrem Schutzengel Astrid und Ihrem Vater.

Katharina Spitaler, 1991 in Österreich geboren, geht noch zur Schule, als ihr Vater plötzlich verstirbt. Es ist der schlimmste Tag in Katharinas Leben. Abschiednehmen und der Schmerz der Endgültigkeit zehren an ihr. Trauer, Leere und gar Wut auf Gott erfassen sie; die Unvorstellbarkeit, es ohne ihren Vater zu schaffen. Die Erinnerungen hören nicht auf, Katharina einzuholen. Doch die Zeit drängt, endlich loszulassen. Bei einem Meditationsabend trifft die junge Frau ihren Schutzengel Astrid. Sie lernt Kontakt mit verstorbenen Seelen aufzunehmen. Freude kehrt zurück in ihr Leben und die Gewissheit: Es ist nicht vorbei, wenn wir sterben. Katharina vermittelt diese Botschaft allen, die wie sie einen lieben Menschen verloren haben.

Buchtipp

Katharina Spitaler
Die Begegnung mit meinem Schutzengel Astrid und meinem Papa
ISBN: 978-3837221404
Das Buch können hier auf Amazon kaufen.

 

 

Über die Autorin

Über die Autorin

 

Katharina Spitaler, 1991 in Voitsberg geboren, gelernte Konditorin. Ich bin leidenschaftlich gerne in der Natur und bei meinen Tieren, für die innere Ruhe meditiere ich, koche und backe liebend gerne. Durch meiner besonderen Gabe helfe ich vielen Menschen Kontakt zu Verstorbenen aufzunehmen und geistiges aufzulösen.
Für weiter Informationen hier klicken.

Lesen Sie auch

Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen