Startseite / Aktuell / Dinkellocken mit Bärlauch-Zitrone

Dinkellocken mit Bärlauch-Zitrone

Für die Bärlauch-Saison hat Roland Rauter ein leckeres Nudelrezept mit Bärlauch gezaubert.

Zutaten:
400g Dinkellocken
300g Zucchini
1 Bund Bärlauch
80ml Gemüsebrühe
200ml Kokosmilch
1 unbehandelte Zitrone
3EL Öl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, Salz dazugeben (ca. 1TL pro Liter Wasser). Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Bärlauch putzen, waschen und gut abtrocknen. Die Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben und den Saft der Zitrone auspressen. Dinkellocken im Wasser bissfest garen, abseihen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchini darin anbraten, Bärlauch dazugeben und kurz mitrösten. Mit Gemüsebrühe und Zitronensaft ablöschen und mit Kokosmilch auffüllen. Dinkellocken unterheben und kurz aufkochen. Die Hälfte der Zitronenschale dazugeben und unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Dinkellocken auf Tellern anrichten und mit etwas Zitronenschalen bestreuen.

Lesen Sie auch

Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen