Startseite / Aktuell / Endiviensalat mit Blutorangen und Radieschensprossen

Endiviensalat mit Blutorangen und Radieschensprossen

Wenn es einmal schnell gehen muss, ist dieser köstliche, gesunde Salat genau das Richtige für Sie.

Zutaten:
1/2 Kopf Endiviensalat
2 Blutorangen
1/2 Becher Radischensprossen
5EL Olivenöl
3EL Apfelessig
1TL Dijonsenf
1TL Apfelsüße
Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle
1/2 Bund Dill

Zubereitung:
Endiviensalat in Streifen schneiden und gründlich waschen. Gut abtropfen lassen oder trocken schleudern. Die Blutorangen schälen und filetieren und aus den restlichen Orangen den Saft auspressen. Den Orangensaft mit Apfelessig, Senf, Apfelsüße, Salz und Pfeffer glattrühren. Das Olivenöl mit dem Schneebesen in den Essig rühren.
Die Orangenfilets mit dem Endiviensalat und den Radieschensprossen mischen. Mit dem Dressing marinieren und auf Teller anrichten. Mit den Dillspitzen bestreuen.

Lesen Sie auch

Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen