Startseite / Aktuell / Engeltag: Der Tag des inneren Feuers

Engeltag: Der Tag des inneren Feuers

Am Donnerstag, den 13. Dezember ist der Tag des Lichts, so ENGELmagazin-Autorin Jeanne Ruland.

Feiern wir heute das Lichterfest mit dem goldenen Engel, der uns führt und deinen Herzenswünschen Raum gibt. Stell dir das Licht vor und wie du eins wirst mit diesem Licht – funkelnd, strahlend, leuchtend hell.

Der goldene Engel, der dich begleitet, ist ein wunderschönes heiliges Energiefeld aus den göttlichen Dimensionen, das dich in dieser heiligen Zeit umgibt, um dich auf die Ankunft des neuen Lichtes zu Weihnachten vorzubereiten.

Zünde in unserer heutigen Meditation eine goldene Kerze an. Nimm dir Zeit und verbinde dich mit dem goldenen Engel, der gleichzeitig das hohe Selbst symbolisiert, das Licht der Ewigkeit. Mit dem Einatmen sammelt sich strahlend goldenes Licht an deinem Scheitel – es wird heller und strahlender.

Beim Ausatmen durchströmt es deinen ganzen Körper. Und du spürst, wie es sich in dir und um dich herum verteilt. Wiederhole diesen Schritt drei bis vier Mal, bis du dich ganz vom Licht eingehüllt fühlst. Nun wirst du gleichzeitig beschützend vom goldenen Mantel des strahlenden Engels zugedeckt.

Bitte darum, dass Klarheit und feste Entschlossenheit wie Licht durch dein Leben strömt – alles in dir wird auf deine Ziele ausgerichtet, deine Chakren, deine Aura. Spüre das feinstoffliche Feuer, das dein gesamtes Energiefeld reinigt, ausrichtet und erhellt. Nun lege die Hände auf deine Brustmitte. Das goldene Licht öffnet das heilige Zentrum deines Herzens und lädt den Herzensraum auf.

Deine größten Herzenswünsche (auch für das neue Jahr) zeigen sich dir. Hülle sie in deiner Vorstellung in strahlende, leuchtende Kugeln ein und übergebe sie dem goldenen Engel. Anschließend kannst du dir auch die Wünsche auf Kugeln malen, einfach draufschreiben und später dann an den Weihnachtsbaum hängen, damit sie dir in der Weihnachtszeit bewusst bleiben.

Jedes Mal wenn du die Kugeln siehst, werden dir deine Wünsche in Erinnerung kommen. Was deine Wunschkraft verstärkt. Eine wunderschöne gesegnete Advents- und Weihnachtszeit….

…aus tiefstem Herzen Jeanne Ruland.

Foto: Shutterstock.com

 

Lesen Sie auch

Aura-Soma-Orakel: Wie viel Mut brauche ich für das neue Jahr?

Was kommt im neuen Jahr auf dich zu? Das Aura-Soma-Orakel verrät dir, wieviel Mut du dafür …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen