Startseite / Aktuell / Engeltag: Tag der Erleuchtung

Engeltag: Tag der Erleuchtung

Am Montag, den 13. Januar ist der Tag der Erleuchtung, so ENGELmagazin-Autorin Jeanne Ruland.

Heute ist der erste Engeltag 2020. Zwölf wundervolle Engelfeste liegen vor dir, die dich immer wieder daran erinnern, dich mit deinen himmlischen Freunden und mit Gottes Gegenwart zu verbinden. Dieser erste Engeltag beginnt an einem Montag. Der ist dem Mond und den Sternen gewidmet. Draußen ist es kalt und karg, die Nächte sind länger als die Tage. Die Sterne leuchten früh am Himmel und der Mond strahlt sein helles Licht auf die Erde. Dies ist eine wunderbare Zeit für die geistige Vorbereitung auf das neue vor dir liegende Jahr. Verbinde dich am Abend mit deinen Engeln. Bereite dich dabei auf die Reise in die geistigen Welten vor.
Lasse den Tag noch einmal vor deinem inneren Auge vorbeiziehen, sodass du die geistige Energie in der Nacht für deine Lichtträume nutzen kannst. Zünde dir eine Kerze an und schaue ein paar Minuten in das Kerzenlicht. Wende dich an deine Engel. Du kannst dabei ein Gebet sprechen. Wenn du die Anwesenheit der Engel spürst – vielleicht durch den Frieden, der sich um dich herum ausbreitet, vielleicht durch einen besonderen Lichtschein im Raum oder durch die Wärme in deinem Herzen – dann halte Zwiesprache mit deinem Engel. Trage ihm vor, was dich in deinem Herzen bewegt. Spüre die Gegenwart der Engel, während du friedlich einschlummerst. Es kann sein, dass du Antwort auf deine Fragen in deinen Träumen bekommst, oder am nächsten Tag Eingebungen und Zeichen aus deiner Umwelt.
Die Engel nehmen dich an der Hand, du wirst ihre Führung immer stärker gewahr, je mehr du dich bewusst und aktiv auf ihre lichtvolle Gegenwart konzentrierst und ausrichtest.

In Liebe,
Ihre Jeanne Ruland.

Lesen Sie auch

Kurkuma Baguette

Die Sennerin Martina Fischer zeigt, wie man ganz einfach ein leckeres Baguette zaubern kann.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen