Startseite / Aktuell / Wandertag 2019: Wandern für die Liebe

Wandertag 2019: Wandern für die Liebe

Von weit her hören Sie ein leises Brummen, wie eine ferne Ahnung des hektischen Lebens in der Großstadt.

Am Samstag, den 18. Mai, fand der jährliche Engel-Wandertag statt. Dieses Jahr war der Treffpunkt der Englische Garten in München. Bei traumhaft sonnigem Wetter kamen Engel-Freunde und Begeisterte zusammen um den Engeln näher zu sein und sich mit ihnen zu verbinden. Dieses Jahr waren Pierre Franckh, Dr. Manfred Mohr, Dr. Hans Christian Meiser, Marie Reibling, Melanie Missing, Alexandra Strüven und Stephan Bergmann dabei.

 

Hier einige Impressionen des Wandertages:

Leiter Christopher Weidner bei der Begrüßung mit den Autoren Alexandra Strüven, Melanie Missing, Marie, Reibling, Pierre Franckh, Dr. Hans Christian Meiser und Dr. Manfred Mohr. (von links nach rechts)

 

 

 

 

Der erste Programmpunkt war der Mothertrommler, Stephan Bergmann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danach ging es weiter zum Amphitheater, wo die Autoren Melanie Missing, Marie Reibling, Dr. Hans Christian Meiser, Dr. Manfred Mohr, Pierre Franckh und Alexandra Strüven uns mit Ritualen, Meditationen und spannenden Geschichten über ihr Leben, Engel und Einhörner verzauberten.

Lesen Sie auch

Engeltag: Tag des Lichts

Am Freitag, den 13. Dezember ist der Tag des Lichts, so ENGELmagazin-Autorin Jeanne Ruland.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen