Gedanken für dein Leben von Tonio Montel

Lieber Tonio Montel, wir vermissen dich. Wir vermissen deinen wachen Geist und dein liebevolles Herz. Aber du wirst für immer unter uns bleiben, auf den Seiten im unserem ENGELmagazin. Mit deinen Gedanken, die unsterblich sind. Gedanken, die du für unser Leben aufbewahrt hast. Deshalb möchten wir diese mit euch allen teilen.

Unsere Ängste werden uns stärker machen, weil sie uns miteinander verbinden. Und wenn wir unsere Ängste mit unserem herzen betrachten werden sie uns den Weg aus dem Dunkel leuchten.

 

Es ist so einfach, seine Hand nach dem anderen Menschen auszustrecken. Es ist so einfach einen Menschen zu umarmen. Reichen wir uns die Hände. Umarmen wir uns!

 

Nur wenn wir das Mysterium des Todes akzeptieren, werden wir die Geheimnisse und die Wunder des Lebens erkennen.

 

Selbstzweifel löschen manchmal das Feuer unserer Begeisterung. Aber wenn wir zweifeln, entdecken wir auch immer das Neue.