Startseite / Aktuell / Gefüllte Datteln im Blätterteig

Gefüllte Datteln im Blätterteig

Für alle Naschkatzen, die gerne Datteln essen, zaubert Roland Rauter eine wahre Köstlichkeit.

Zutaten:
250g Datteln
100g Marzipan
50g Puderzucker
1/2EL Zitronensaft
1 Pkg Blätterteig

Außerdem:
Puderzucker zum Bestreuen
50g zerlassene vegane Margarine zum Einstreichen

 

Zubereitung:
Datteln der Länge nach aufschneiden, aber nicht durchschneiden. Die Kerne entfernen und die Datteln etwas aufklappen. Marzipan mit Puderzucker und Zitronensaft zu einer glatten Masse verkneten. Blätterteig in 2cm breite Streifen schneiden. Die Länge der Streifen hängt von der Größe der Datteln ab. Die Datteln mit dem Mandelteig knapp ummanteln, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit zerlassener Margarine einstreichen. Die Datteln im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 Minuten goldbraun backen und dann mit Puderzucker bestreuen.

Lesen Sie auch

Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ab heute ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen