Gernsheim: „Mond im Widder“ mit Susanne Hühn

Mit dem Mond im Widder fühlt sich dein inneres Kind zuhause, wenn es seine Gefühle temperamentvoll und laut ausdrücken darf, wenn du also nicht „zuviel“ bist. Abhängigkeit droht, wenn du dich normalerweise stark zurücknehmen musst und auf jemanden triffst, der deine Gefühlsausbrüche nicht nur aushält, sondern sogar erwidert – selbst dann, wenn sie negativ und verletzend sind.

 

Datum: Samstag, 10. – Sonntag, 11. April
Info: www.susannehühn.de