Startseite / Aktuell / Geröstete Pilze auf Schwarzbrotscheiben

Geröstete Pilze auf Schwarzbrotscheiben

Das perfekte Rezept für geröstete Pilze auf leckerem Schwarzbrot.

Zutaten
4-8 Schwarzbrotscheiben (je nach Größe)
200 g Kräuterseitlinge
200 g braune Champignons
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
½ Chilischote,
5 Thymianzweige
½ Bund Petersilie
Kümmel gemahlen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl

 

Zubereitung
Kräuterseitlinge und Champignons trocken putzen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischotte in feine Ringe schneiden. Petersilie hacken. Eine beschichtet Pfanne erhitzen, Olivenöl hineingeben und die Pilze mit Thymianzweigen darin anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und kurz mitrösten. Mit Kümmel, Salz, Pfeffer aus der Mühle und gehackter Petersilie würzen.

Schwarzbrotscheiben in einer gusseisernen Grillpfanne oder im Toaster ohne Zugabe von Fett auf beiden Seiten goldbraun rösten. Die Brotscheiben auf Holzbretter legen und die Pilze darauf anrichten. Dazu passt hervorragend ein schöner Krautsalat.

Lesen Sie auch

Süßkartoffelgnocchi mit Orangenragout

Den italienischen Klassiker Gnocchi kennt und liebt jeder, aber habt ihr sie schon mal mit …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen