Startseite / Aktuell / Haselnuss Spekulatius

Haselnuss Spekulatius

Plätzchen-Zeit, schöne Zeit! Nichts geht über den Duft frisch gebackener Plätzchen, der im Advent durchs Haus zieht.

Zutaten:
130 g helles, glattes Weizenmehl,
70 g Feinkristallzucker
70 g vegane Margarine
40 g gemahlene Haselnüsse
4 EL Sojadrink
3 g Weinsteinbackpulver
1 TL Vanillezucker
1/2 TL Spekulatiusgewürz
1 Prise Salz
1 EL Sojacuisine
40 g grob gehackte Haselnüsse zum Verzieren

Zubereitung:
Mehl, Haselnüsse, Backpulver, Vanillezucker und Salz gründlich mischen. Sojadrink und klein geschnittene Margarine dazugeben und alles rasch zu einen glatten Teig verarbeiten. Diesen in Frischhaltefolie einschlagen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 3 mm dick ausrollen. Die gewünschten Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Plätzchen dünn mit Sojacuisine bestreichen, mit den gehackten Haselnüssen bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 10 Minuten hellbraun backen. Danach auskühlen lassen.

Lesen Sie auch

Engelbotschaft für Sonntag, den 24. März

Jana Haas spricht mit den Engeln. Hier veröffentlicht sie Tag für Tag ihre Nachrichten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen