Startseite / Aktuell / Hirsedessert

Hirsedessert

Perfekt als Frühstück, als Snack oder als Dessert. Unser veganes, leckeres Hirsedessert.

Zutaten:
350ml Wasser
200ml Mandeldrink
150ml vegane Schlagcreme
100g Hirse
30g Sonnenblumenkerne
4EL Agavendicksaft
1 Zimtstange
1 Prise Salz

Außerdem:
2 Granatäpel
Minzeblätter zum garnieren

 

Zubereitung:
Hirse gründlich in einem Sieb abspülen. Mandeldrink mit Wasser und dem Salz zum Kochen bringen und dann die Hirse einrühren. Die Zimtstange dazugeben und alles auf kleiner Flamme 20 – 25 Minuten ausquellen lassen. Die Hirse sollte dann noch etwas Biss haben. Die Zimtstange entfernen und Sonnenblumenkerne und Agavendicksaft unter das Hirsedessert rühren. Granatäpfel halbieren und die Kerne aus der Frucht lösen. Die Schlagcreme aufschlagen und unter die Hirse heben. Das Dessert in Gläser füllen und mit Granatapfelkernen und Minze garnieren.

Zubereitungszeit: 50 Minuten

Lesen Sie auch

Marzipan-Nuss-Strudel

Einfach zuzubereiten und einfach köstlich als Nachspeise für alle Marzipan-Liebhaber.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen