Ich werde nie wieder um dich weinen.

Dieser eine Satz. Schluss. Für immer.
Ich dachte, alles wäre gut. Ich dachte, wir wären glücklich.
Meine Tränen hast du ignoriert. Du wolltest mich nicht mehr sehen. Mich nicht mehr hören und mich nicht mehr riechen.
Du hast schnell gelernt, wieder neu zu lieben. Aber ich kann das nicht.
Ich muss damit leben.
Du hast mir immer irgendwas von wahrer Liebe erzählt. Dabei wusstest du nicht einmal, was Liebe ist. Deine ganzen Briefe und Geschenke. Waren sie alle unbedeutend?
Mittlerweile wünschte ich mir, dich niemals kennengelernt zu haben. Mach mit deinem Leben, was du willst. Aber verschwinde aus meinen Gedanken und Träumen.
Werde glücklich mit dem, was du hast. Ich werde nie wieder um dich weinen.

T.S.