Jeanne Ruland: Segen für das neue Jahr 2021

Liebe Leserinnen und Leser,
vor Ihnen liegt ein wunderbares neues Jahr mit unermesslichen Möglichkeiten, Wundern, Herausforderungen und Abenteuern. Es lohnt sich, sich einen Moment Zeit zu nehmen, sich auf das neue Jahr einzustimmen und den Segen aus den höchsten Ebenen hineinzustrahlen. In Hawaii gibt es ein schönes Sprichwort. „Wer fluchen kann, der kann auch segnen.“ Schauen wir in die Meister- und Engelwelten, so werden wir bemerken, dass alle Lichtwelten unermüdlich ihren Segen spenden. Wir sind es, die sich in diesem Segensstrom ausrichten können, um von ihm geführt zu werden. Etwas zu segnen bedeutet, potenziell Gutes durch Worte, Bilder oder Taten zu bekräftigen und das, was gesegnet wird, im Lichte zu versiegeln. Der Segen lässt alle Zellstrukturen aufleuchten und verleiht uns innere Kraft und Stärke, den Weg unseres Herzens zu gehen und gleicht unseren Weg mit höheren Ebenen ab. Wir bringen mit der Segensgeste das Licht des Himmels in diese Welt. Nehmen sie sich einige Momente Zeit. Konzentrieren sie sich auf das neue Jahr. Was ist ihre Ausrichtung und ihr Anliegen im neuen Jahr?

Werden Sie still
Bitten Sie Ihren Schutzengel und die goldenen Segensengel jetzt, in Ihr Energiefeld zu kommen und Sie anzuleiten. Warten Sie, bis Sie die Gegenwart der goldenen Engel wahrnehmen, die sich dadurch bemerkbar macht, dass sich Frieden, Wärme, Stille und Weite in Ihnen ausbreiten. Sie können sich führen lassen oder folgendes Gebet sprechen: Geliebte göttliche Gegenwart, ihr Engel des Segens, ladet mein Kraftfeld, mein Leben und das vor mir liegende neue Jahr mit euren segnenden Kräften auf. Legt heute die vollkommene Fülle und das Geschenk des neuen Jahres, das für mich und meinen Weg bestimmt ist, in meine Hände und in mein Leben. Möge der goldene Regen des Segens aus den höchsten Ebenen durch mich fließen und in alles hineinströmen, womit ich sichtbar und unsichtbar verborgen verbunden bin, zum Segen und zur Ehre der gesamten Schöpfung. Mögen die Engel auf all meinen Wegen vorauseilen und alles im höchsten Lichte vorbereiten, was in diesem neuen Jahr für mich bestimmt ist. Goldene Flammen aus dem Herzen Gottes, ich verneige mich vor eurem unermesslichen Liebeslicht. Danke für die göttlichen Fügungen, den Segen und all die Möglichkeiten und Wunder im neuen Jahr. Amen in Liebe.

Verweilen Sie noch etwas in der Stille Ihres Schutzengels und der goldenen Segensengel. Es kann sein, dass Sie ihnen etwas auf geistigem Wege übermitteln. Segnen Sie alles, bevor Sie etwas beginnen, und es wird ein Segen sein.

In Liebe, Jeanne Ruland