Startseite / Bewusster Leben / Kino-Tipp: Worauf warten wir noch?

Kino-Tipp: Worauf warten wir noch?

Der Dokumentar-Film „Worauf warten wir noch?“ zeigt eine kleine elsässische Stadt mit gerade einmal 2200 Einwohnern, die mit ihrem eigenen Konzept in ganz Europa große Beachtung findet.

Ungersheim, so heißt die Stadt, hat ihren eigenen Transformationsprozess in Gang gesetzt. Auf Initiative der Stadt startete 2009 ein Demokratieprogramm mit dem Titel “21 Aktionen für das 21. Jahrhundert”, das alle Aspekte des täglichen Lebens umfasst: Ernährung, Energie, Verkehr, Wohnen, Geld, Arbeit und Schule.

“Autonomie” ist das Schlüsselwort des Programms, das darauf abzielt, die Nahrungsmittelproduktion zu verlagern, um die Abhängigkeit vom Öl zu verringern, die Energie-Bilanz und die Entwicklung erneuerbarer Energien zu fördern und die lokale Wirtschaft durch eine ergänzende Währung (den „Radis)“ zu unterstützen.

Und tatsächlich: Seit 2005 hat die Gemeinde 120.000 Euro an Betriebskosten eingespart und ihre direkten Treibhausgasemissionen um 600 Tonnen pro Jahr reduziert. Sie hat hundert Arbeitsplätze geschaffen. Und sie hat ihre lokalen Steuern nicht erhöht. Der Film von Regisseurin Marie-Monique Robin wurde über vier Jahreszeiten gedreht, in einem entscheidenden Jahr, in dem fast das gesamte Übergangsprogramm abgeschlossen wurde.

Wie ein “Werkzeugkasten”, aus dem sich ländliche Gemeinden oder Stadtteile inspirieren lassen können, zeigt diese Chronik des täglichen Übergangs das Glück und den Stolz, gemeinsam für diese große universelle Sache aktiv zu sein: den Schutz des Planeten.

Kinostart: 20. September 2018

Hier finden Sie den Trailer:

Lesen Sie auch

Verlosung: Die DVD “Der Weg”

Der Film “Der Weg – Ein Versuch, die Welt zu verstehen” liefert überraschende Antworten bekannter …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen