Kürbiskern-Zitronen-Topfkuchen

Probieren Sie diesen leckeren saftigen, zitronigen Kuchen aus der Tasse.

Zutaten
250g helles Weizenmehl
200ml Sojadrink
100g eingeweichte Rosinen
80g gehackte Kürbiskerne
80g gehackte Haselnüsse
80g zimmerwarme vegane Margarine
50g Puderzucker
25g Hefe
abgeriebene Schale einer Zitrone
1 Packung Safranfäden
1 Prise Salz

Zubereitung
Sojadrink auf 30 °C erwärmen und die Safranfäden darin ca. 5 Minuten ziehen lassen. Hefe im Sojadrink auflösen. Mehl, Puderzucker, Salz und Zitronenschale vermischen. Sojadrink und Margarine zum Mehl geben und in der Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Kürbiskerne, Haselnüsse und Rosinen unterheben und den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen. Den Teig anschließend in gefettete Tontöpfe füllen und in den kalten Ofen stellen. Den Ofen auf 170 °C einschalten und die Kuchen ca. 40 Minuten backen. Zur Sicherheit Nadelprobe machen. Nach dem Backen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Engelwege

Edelgard Bormann: Du suchst Wunder?

Du meinst, keine Wunder in der Welt zu sehen? Dann halte doch mal an! Bleib stehen! - schau Dich um, gerade da, wo Du steh...

Meist gelesen