Startseite / Aktuell / Marzipan-Nuss-Strudel

Marzipan-Nuss-Strudel

Einfach zuzubereiten und einfach köstlich als Nachspeise für alle Marzipan-Liebhaber.  

Für den Hefeteig:
370g helles Weizenmehl
150g zimmerwarme vegane Margarine
140ml Sojadrink
40g Puderzucker
30g Hefe
1TL Vanillezucker
1/2 grüner, frisch gemahlener Kardamom
abgerieben Schale einer Zitrone
1 Prise Salz

Für die Füllung:
200g Marzipan
160g geriebene Haselnüsse
150ml Mandeldrink
100g Marmelade aus roten Johannisbeeren
80g Rohrzucker
60g Süße Brösel oder Semmelbrösel
1/2TL Zimt
abgeriebene Schale einer Zitrone

Außerdem:
zerlassene vegane Margarine zum Bestreichen

 

Zubereitung:
Puderzucker sieben und mit Margarine, Vanillezucker, Zitronenschale, Salz und Kardamom mithilfe eines Schneebesen sehr schaumig rühren. Hefe im Sojadrink auflösen und ca. 10 Minuten gehen lassen. Hefe-Sojadrink-Gemisch langsam unter die Margarine rühren. Das Mehl in die Margarinenmasse einarbeiten. Den Teig so lange kneten, bis er sich vom Schüsselrand löst.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Kugel formen und in einer Schüssel zugedeckt ca. 30 Minuten ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Nussfüllung vorbereiten. Dazu den Mandeldrink mit Zitronenschale aufkochen, Haselnüsse einrühren und unter ständigen Rühren etwas köcheln lassen. Die Masse vom Herd nehmen und die Brösel unterrühren. Alles überkühlen lassen und Zimt und Zucker unter die Füllung rühren. Marmelade glatt rühren. Den Hefeteig zu einem Rechteck ausrollen und mit Marmelade bestreichen. Marzipan auf die gleiche Größe ausrollen und auf den Teig legen. Die Nussfüllung gleichmäßig auf das Marzipan streichen. Dann den Strudel einrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen. Mit zerlassener Margarine bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 170°C 40-45 Minuten backen.

 

Zubereitungszeit: 35 Minuten plus Teigruhe
Backzeit: 40-45 Minuten
Backtemperatur: 170°C; 2. Schiene

Lesen Sie auch

Engelgesang kann deine Seele heilen

Die Klänge der Engel gehen am Verstand vorbei direkt in dein Unterbewusstsein. Dadurch ist sogar Kontakt …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen