Startseite / Aktuell / Kostenloser Meditationszyklus mit Deepak Chopra: Die kosmische Kraft der Dankbarkeit

Kostenloser Meditationszyklus mit Deepak Chopra: Die kosmische Kraft der Dankbarkeit

Am Montag, den 29. Oktober, beginnt ein kostenloser 21-tägiger Meditationskurs mit Deepak Chopra zum Thema „Die kosmische Kraft der Dankbarkeit“.

Dankbarkeit statt Gefühl des Mangels
Voll und ganz im jetzigen Moment zu leben und Zeit für Dankbarkeit zu finden, ist eine echte Herausforderung geworden. Ein glückliches und sinnvolles Leben – ein Leben voller Gnade – scheint außer Reichweite, weil es immer noch mehr gibt, das wir meinen, haben zu müssen.
Aber gemäß Deepak Chopra, ist mehr niemals genug! Das ständige Streben nach mehr macht uns frustriert und unglücklich, da es uns im ständigen Gefühl leben lässt, dass unser wahres Leben eigentlich erst noch losgehen müsse …

Der Wendepunkt
In der neuen Meditationserfahrung “Die kosmische Kraft der Dankbarkeit” möchte dir Deepak helfen, Deine Sicht des Lebens und der Dinge auf Dankbarkeit auszurichten.
Dankbarkeit bereichert den gegenwärtigen Moment, indem es ihn lebendig macht. Wenn das geschieht, öffnet sich Gnade von allein für dich – und beantwortet Deine Dankbarkeit, indem es dir noch mehr bringt, für das du dankbar bist.

Dein Alltag wird dadurch zunehmend einfacher, freudvoller und prickelnder… Du lebst dann im Zustand der Gnade.

Wenn Du Dich auf die Dinge konzentrierst, für die Du dankbar bist, öffnest Du Dich der Quelle des Reichtums. (Deepak Chopra)

Und das erwartet dich im 21-tägigen Meditationszyklus: 21 kraftvolle Meditationen, ein persönliches Tagebuch, praktische Tipps für deine innere Entwicklung, inspirierende Nachrichten jeden Tag. Alle Meditationen sind auf Deutsch übersetzt.

Und hier kannst du dich anmelden: https://deepakchoprameditation.de/

Über den Autor

Über den Autor

Deepak Chopra verbindet wie kein anderer das Wissen des Westens mit der Weisheit des Ostens. Als erfolgreicher Arzt stellte er fest, dass der westlichen Medizin die Seele fehlt. Daher machte er sich auf die Suche nach einer ganzheitlichen Medizin, die ihn bald in den Grenzbereich von Wissenschaft und Glauben führte, dem er sich bis heute mit Erfolg widmet. Er schrieb über 75 Bücher, die in 35 Sprachen übersetzt und insgesamt 20 Millionen Mal verkauft wurden. Das Time Magazine zählt Chopra zu den 100 herausragenden Köpfen des 20. Jahrhunderts und bezeichnet ihn als «Poet-Prophet der alternativen Medizin».

Lesen Sie auch

Kino-Tipp: Pink Elephants

Wie weit gehen wir für unsere Träume? Wie leicht lassen wir uns manipulieren? Mit dieser …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen