Nathalie Hutt: Du wirst zu einem Boten der Liebe

Auch die Liebe, das Verstehen und das Verzeihen beginnen mit einem Lächeln. Wunder beginnen mit einem Lächeln. Gemeint ist das Lächeln, das von Herzen kommt. Ein Lächeln, das Masken durchdringt, weil es in den Augen leuchtet. Welche Kraft wohnt diesem Lächeln inne? Zu diesem Thema haben jetzt wir einige Autoren*innen befragt.

Ein tiefes Lächeln erfüllt mich von innen heraus und huscht dabei über meine Lippen, wenn ich einen Teil meines Seelenauftrages erfülle, wenn sich ein weiteres Puzzlestückchen im großen Plan gefügt hat, ich einem Seelenmenschen begegnet bin und in einem Gnadenmoment das Gefühl verspüre: Das ist der Himmel auf Erden!

In „Ein Kurs in Wundern“ wird der Himmel als „das Gewahrsein unseres Einsseins“ bezeichnet. Wenn wir uns daran erinnern, wer wir wirklich sind, dann strahlen wir – ganz ähnlich wie der Buddha – ein inneres Lächeln aus. Wir spüren eine Kraft in uns, die nicht von uns ist, für die wahrlich nichts unmöglich ist. Ein Mantel des Friedens legt sich sanft um die Schultern und unsere Augen beginnen zu funkeln.

Das ist für mich ein Lächeln: Ein inneres Strahlen. Als Lichtarbeiter hast Du die Funktion, das Licht an jenem Platz zu verankern, wo Du gerade bist. Sende Dein Lächeln an jeden, dem Du begegnest, und werde Du selbst zu einem Boten der Liebe.Ich sende Dir ein Lächeln. Gib es weiter – Du bist geliebt!

Nathalie Hutt
www.nathaliehutt.de
Instagram: @spuren_der_liebe

Möchtest du mehr über das Thema „Die Kraft des Lächelns“ und weitere Artikel von weiteren Autoren lesen? Dann klicke hier.

Engelwege

Annett Hardow: Botschaft der Vollmondin (27. November 2023, 10.16 Uhr)...

Erdenkind, der Wind weht aus allen Richtungen, wirbelt auf und umher. Er schenkt sich seine Aufmerksamkeit. Doch die Aufm...

Meist gelesen