More

    Prinzessin Märtha Louise & Elisabeth Nordeng: Physische Hinweise

    Engel respektieren immer unseren freien Willen. Dennoch nehmen sie gerne an unseren Prozessen teil und können ganz physisch vorgehen, um ihre Botschaften zu überbringen: Eventuell verpassen sie dir einen kleine Stoß, schubsen dir ein Buch aus der Hand, das sich dann auf der Seite aufschlägt, wo die Botschaft geschrieben ist.

    Du kannst eine Brise auf der Wange verspüren, Schüttelfrost bekommen, ein Kribbeln im Körper fühlen oder dein herz sich öffnen.

    Elisabeth: Wenn die Engel in meiner Nähe sind, bekomme ich oben auf dem Kopf ein Kribbeln. Die Haare richten sich auf und ich habe das Gefühl, in mir findet eine Transformation statt. Als würde auf einmal die Energie in allen Zellen anschwellen. Manchmal kann das mehrere Tage andauern und ist für mich einZeichen, dass ich auf dem richtigen Weg bin, dass ich in meinem Leben einen großen Schritt in die eine oder andere Richtung mache.
    Tine stand dem Kontakt mit Engeln skeptisch gegenüber. Dennoch gab es etwas in ihr, das sie zu dieser Verbindung hinzog. Als sie zum ersten Mal ihrem Schutzengel begegnete, erfuhr sie eine Form von Gegenwart. Aufgrund ihrer Skepsis vertraute sie nicht auf ihr Erlebnis, bat die Engel aber um ein Zeichen: Seit einiger Zeit litt sie unter Schmerzen in der Schulter und bat die Engel deswegen um Hilfe. Kaum hatte sie den Gedanken ausgesandt, strömte Wärme in ihrer Schulter – und der Schmerz löste sich auf. Davon war Tine so überwältigt, dass ihre Zweifel verschwanden.

    Die Variante für solche Engel-Erlebnisse sind so zahlreich wie die Menschen auf der Welt. Ausschlaggebend ist, dass du die Aufmerksamkeit darauf richtest, wie die Engel gerade mit dir Kontakt aufnehmen. Solltest du das nächste Mal eine Kribbeln im Körper verspüren oder sich dein Herz öffnen, versuche zuzuhören und schau, ob es eine Botschaft gibt, die dir die Engel überbringen möchten.

    Yasmin sagt: Weil wir im Licht existieren, können wir überall sein, auch im Körperlichen. Wenn du uns darum gebeten hast, an allen Bereichen deines Lebens teilzuhaben, sind wir auch im Physischen gegenwärtig. wo du hauptsächlich dein Dasein hier auf Erden verbringst. Wenn du offen für unsere Botschaften bist, finden wir immer einen Weg, dich zu erreichen. Lasst die Herzen im Einklang mit dem Schöpferwerk, der Gotteskraft und uns singen, sodass eure Herzen von allen Dingen und in allen Situationen für den göttlichen Gesang geöffnet werden können. Wir lehren dich, dich zu jeder Zeit im Licht zu befinden. Hör uns zu und du wirst wissen, wer du bist.

    Möchtest du mehr über das Thema „Die geheime Sprach der Engel“ und weitere Artikel lesen? Dann klicke hier.

    Engelwege

    Christel Stuhldreier: Folge dem Stern

    Christel Stuhldreier erzählt uns eine sehr spannende Geschichte von einer junge Frau, die sich auf den Weg gemacht hatte, die Welt zu erkunden.

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.