Startseite / Aktuell / Karamellisierter Apfelschmarren mit Preiselbeeren

Karamellisierter Apfelschmarren mit Preiselbeeren

Lecker, lecker, Apfel: Karamellisierter Apfelschmarren mit Preiselbeeren.

Zutaten:

400 ml Haferdrink
100 g glattes Weizenmehl
je 1 Apfel und Banane
5 EL vegane Margarine
4 EL Rohrohrzucker
je ¼ TL Salz und Weinsteinbackpulver

Außerdem:
4 EL Preiselbeermarmelade
Puderzucker zum Bestäuben

 

Zubereitung:

Apfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und Apfel in ca. 5 mm große Würfel schneiden. Banane, 2 EL Zucker, Salz, Backpulver und Haferdrink mit einem Stabmixer pürieren. Mehl unterrühren. 3 EL Margarine in einer Pfanne erhitzen. Teig hineingeben, mit einem Deckel zudecken und bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten backen. Vierteln, Stücke wenden und weitere 2-3 Minuten backen, bis alles schön braun ist. Schmarren auf einen Teller geben und in nicht zu kleine Stücke zerteilen. Restliche Margarine in die Pfanne geben. Apfelstücke und restlichen Zucker dazugeben und alles leicht karamellisieren lassen. Schmarren dazugeben und durchrühren.

Apfelschmarren auf Tellern anrichten, mit Puderzucker bestreuen und mit Preiselbeermarmelade servieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

 

Lesen Sie auch

Susanne Hühn: Wie viel Kind darf ich sein?

Susanne Hühn erklärt uns, wie wir in ein verantwortungsbewusstes Alter hineinwachsen können und dennoch herrlich …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen