Startseite / Aktuell / Sarah Ollrog: Lass dich von den Engeln tragen
Kleiner roter Engel auf einem Holzhintergrund

Sarah Ollrog: Lass dich von den Engeln tragen

Sarah Ollrog, eine neue junge, spirituelle Stimme, schloss Freundschaft mit den Engeln.

Sie geben ihr Halt, ein Gefühl der Geborgenheit, nehmen ihr die Angst und halfen ihr so durch eine tiefe Lebenskrise. Die Autorin und Bloggerin Sarah Ollrog begegnete der geistigen Welt erstmals, als sie während einer Angstattacke nur noch einen Ausweg sah: Beten. “Da habe ich zum ersten Mal bewusst körperlich gespürt, dass Gott tatsächlich eingreift und hilft, wenn man ihn darum bittet.”

Sie schreibt über ihre Freundschaft mit den Engeln: “Die Engel sind meine Freunde, meine Weggefährten, meine Versteher. Sie lieben mich, egal, was ich sage, mache oder tue. Ich rede mit ihnen, manchmal nur in Gedanken, manchmal laut, wenn ich für mich bin.” Anfangs kam sie sich dabei komisch vor, jetzt sind diese Gespräche für sie Normalität.

Für Sarah Ollrog gibt es viele Gründe, warum ihr Leben mit Engeln erfüllter ist:
1. Ich fühle mich beschützt.
2. Überall warten Überraschungen.
3. Mein Leben ist lustiger.
4. Sie machen mich leichter.
5. Ich folge meinem Herzen.

Über die Autorin

Über die Autorin

Sarah Ollrog lebt und arbeitet als freie Autorin in München. Sie beschäftigt sich viel mit der geistigen Welt und schreibt auf ihrem Blog www.post-vom-kolibri.de

Mehr von der jungen Bloggerin liest du im ENGELmagazin März/April 2017

Foto: Sarah Ollrog/ Shutterstock

Lesen Sie auch

Kino-Tipp: „Tea with the Dames“

Angst vor dem Alter? Die verliert man, wenn die vier britischen Schauspielikonen Maggie Smith, Judi …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen