Startseite / Engelwege / Deine Geschichte / Mein Schutzengel

Mein Schutzengel

Sabine Reuth schreibt über ihren Schutzengel.

Ich gehe durch die Nacht.
Da höre ich wie leise jemand lacht.
Dann sehe ich, über mir schwebt jemand im weiß -goldnen Gewand.
Er reicht mir seine Hand.
Das herrliche Gewand ist umhüllt von einem Licht.
Eine Stimme sagt: Ich bin ein ENGEL, fürchte dich nicht!
Vor allen Gefahren,
will ich dich bewahren.
Trifft dich trotzdem mal das Leid.
Sorge ich wieder für Fröhlichkeit.
Ich halte über dich beide Hände.
Damit mache ich deinem Schmerz ein Ende.
Ich bin bei dir sogar in der Nacht.
Ich habe mit dir schon viel gelacht.
Gehe ich mal zur Ruh`.
Ich mache nur ein Auge zu.
Das andere ist auf dich gestellt.
Ich BESCHÜTZE DICH in dieser dunklen, schlimmen Welt.

Lesen Sie auch

Der Tanz der Bäume

Es war ein eher kleiner Garten; gerade groß genug, um ein paar liebevoll gepflegte Blumen- …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen