Startseite / Aktuell / Südtiroler Schüttelbrot

Südtiroler Schüttelbrot

Gesundes und köstliches Südtiroler Schüttelbrot darf bei einer traditionellen Südtiroler Brotzeit nicht fehlen.

Zutaten:
350g Weizenmehl
350g Roggenmehl
40g frische Hefe
1TL lauwarmes Wasser
100g Sojajoghurt
4EL Olivenöl
1/4 TL Salz
1TL Kümmel
1/2 TL Koriandersamen
1/2 TL Bockhornklee

 

Zubereitung:
Das Weizen- und Roggenmehl durch ein feines Sieb sieben, ins Mehl eine Vertiefung drücken. Den Zucker in der Hälfte des Wassers auflösen, die Hefe einbröckeln und unter Rühren darinauslösen. Das Hefe-Wasser-Gemisch in die Mehlmulde rühren und so ein Dampfl (Gärprobe) herstellen. Das Dampfl 30 Minuten gehen lassen. Kümmel, Koriander und Bockshornklee im Mörser fein mahlen. Anschließend das restliche Wasser, Salz und das Olivenöl und die Gewürze zum Teig geben und zu einer glatten Masse verkneten.

Die Masse mit Mehl bestauben und eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig anschließend noch einmal durchkneten und in Tischtennisball große Portionen teilen und mit der Hand zu ca. 5mm dicke fladen flach drücken. Auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech legen und noch einmal 20 Minuten gehen lassen. Das Schüttelbrot dünn mit Wasser bestreichen und abwechselnd mit grobem Salz und Kümmel oder mit Sesam bestreuen. Das Schüttelbrot im Backrohr bei 220°C ca. 12 – 15 Minuten backen bis das Brot eine schöne goldbraune Farbe hat. Nach dem Backen auf das Backrohr-Gitter legen und das Schüttelbrot abtrocknen lassen.

Lesen Sie auch

Pam Grout: PS: Haben Sie schon Ihre Biographie geschrieben?

Pam Grout hat sich angepasst. Bis es nicht mehr ging. Heute ist sie Bestseller-Autorin und …

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen