More

    Daniela Hutter: Während des Tages – Ritual

    Daniela Hutter zeigt dir, wie du in jeder Situation Gelassenheit und Ruhe bewahren kannst.

    Wer das neue Bewusstsein einmal erlebt hat, möchte es immer wieder erleben. Für mich die Erklärung, warum Menschen von Event zu Event, von Seminar zu Seminar, von Meditationskreis zu Meditationskreis pilgern. Es scheint, als gebe es so etwas wie Süchtigsein nach Spiritualität. Aber aus dieser ständigen Hinwendung zum Spirituellen kann sich eine permanente Alltagsflucht ergeben. Man verschließt dann gern die Augen davor, dass es auch ein Leben außerhalb von Seminaren und Meditationskreisen gibt. Die Rückkehr in den Alltag ist dann oft ziemlich schmerzlich. Wie kann die Lösung ausschauen? Wie so oft im Leben gilt es, die Mitte zu finden. Ja ich bin zutiefst überzeugt, dass man Alltag und Spiritualität miteinander versöhnen und vereinen kann.

     

    Daniela Hutters Ritual für den Tag

    Meine Morgenzeit ist mir kraftvoller Anker, da braucht es während des Tages nicht mehr viel. Aus dem Morgenritual heraus ist es die Bewusstheit, die mich begleitet und es mich wahrnehmen lässt, wie das Leben mit mir kommuniziert. Da sind die Zeichen im Außen, Botschaften der anderen Dimension, die mich vielfältig erreichen.

    Auch der Atem wird zum treuen Gefährten: Sind da Situationen, die mich stressen oder emotional aufwühlen, ist die Erinnerung an ihn stets präsent und es reichen einige bewusste Atemzüge, um mich wieder in meiner inneren Mitte zu stabilisieren, um die Energie von Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Ruhe zu aktivieren.

     

     

    Daniela Hutter ist dreifache Mutter, Ehefrau, Autorin, Coach und Unternehmerin und führt mit ihrem Mann eine Druckerei in Tirol. Als Autorin schreibt sie Bücher, Artikel für Zeitschriften und Kolumnen für das Engelmagazin und Vita und bereichert die internette Welt mit ihren Blogtexten. Daniela Hutter gilt als Expertin für Frauenthemen, doch bietet sie ihre Arbeit auch gemischten Gruppen an. In ihren Seminaren zeigt sie Wege auf, um aus den begrenzenden Mustern auszusteigen, limitierende Glaubenssätze aufzulösen und sich ein Leben entsprechend des eigenen Lebensplans zu gestalten und es mit mehr Glück und Lebensfreude zu füllen.
    www.danielahutter.com

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

    Engelwege

    Glennyce Eckersley: Einfach nur ein Traum?

    ENGELmagazin-Autorin Glennyce Eckersley erzählt von einem Engelbild mit einer besonders berührenden Botschaft. Vor einigen Jahren war ich zu Gast in einer Fernsehsendung über

    Meist gelesen

    Honjok – Die Kunst allein zu

    Honjok (ausgesprochen wie „hon-juk“) ist die südkoreanische Bezeichnung für alle Menschen, die gern für sich sind und allein etwas unternehmen.