Startseite / Aktuell / Wirsingsalat mit Walnüssen

Wirsingsalat mit Walnüssen

Dieses Rezept ist ideal als Beilage zu einem Hauptgericht oder als Partysnack.

Zutaten:
1/2 Wirsingkopf
3EL Walnussöl
2EL Apfelessig
Salz
Pfeffer, weiß aus der Mühle
100g Walnüsse
50ml Apfeldicksaft
2EL Rapsöl
Cayennepfeffer
je 1 gelbe und 1 orange Karotte
1 kleine Zwiebel

Für die Marinade:
3EL Zitronensaft
1EL Zitronenschale, fein gerieben
1EL Sojasoße
1EL Rapsöl
2TL Apfeldicksaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:
Vom Wirsing den Strunk entfernen und dann den Wirsing in Streifen schneiden. Den Wirsing mit Walnussöl und Apfelessig, Salz und Pfeffer aus der Mühle vermengen. 20 Minuten rasten lassen.
Die Walnüsse mit dem Apfeldicksaft, Rapsöl und einer Prise Cayennepfeffer in einer Schüssel vermengen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Nüsse darauf verteilen. Die Nüssen im vorgeheizten Backrohr bei 200°C ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden backen.
Für die Marinade Zitronensaft, Zitronenschale, Sojasauce und Apfeldicksaft mit Salz und Pfeffer aus der Mühle gründlich verrühren. Die Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Die Karotten-Zwiebelstreifen mit den Walnüssen und mit der Marinade zum Wirsing geben und gründlich mischen.

Lesen Sie auch

Apfel Streuselkuchen

Ein zeitloser Klassiker: Der Apfelkuchen. Probieren Sie unseren leckeren Apfel Streuselkuchen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen