More

    Würzige Spalterbsen-Suppe

    Was gibt’s besseres auf dem Tisch als eine dampfende Suppe mit Spalterbsen?

    Zutaten
    150g Spalterbsen (gelb oder grün)
    1 Stk. Chilischote
    1 EL Ingwer, gerieben
    2 EL Rapsöl
    1 TL Kreuzkümmel
    ½ Zimtstange
    2 Gewürznelken
    6 Pfefferkörner
    1 TL Kurkuma
    1000 ml Gemüsebrühe
    1 Apfel, säuerlich
    200ml Hafercuisine
    1 EL Zitronensaft
    Salz

    Zum Garnieren
    4 EL Hafercuisine
    ½ Apfel

    Spalterbsen in ein Sieb geben und kalt abspülen, für ca. 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Abseihen, erneut abspülen und abtropfen lassen. Von den Chilis das Kerngehäuse entfernen, Chilis fein hacken. Ingwer fein reiben. In einem Topf Rapsöl erhitzen. Kreuzkümmel, Zimt, Nelken und Pfeffer im Mörser fein mahlen. Chili und Ingwer ins Öl geben und unter Rühren kurz anbraten. Gewürzmischung und Kurkuma unterrühren und kurz mitrösten, mit der Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen. Erbsen in die Brühe geben und ca. 1 Stunde köcheln. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Apfel und Hafercuisine in die Suppe geben, Suppe ca. 20 Minuten köcheln. Suppe mit Salz würzen, mit dem Mixstab fein pürieren und mit Zitronensaft abschmecken. Die Suppe in Schüsseln anrichten, mit etwas Hafercuisine und Apfelspalten garnieren.

    Engelwege

    Wellness-Programm für die Seele

    Manchmal wird einem die Sicht auf das Wesentliche, auf das Schöne vernebelt und man hat das Gefühl, dass nichts mehr geht. Ich habe mir aber zum Ziel ge

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.