Startseite / Aktuell / Kunst der Seele und Mutter Erde Fest am Wochenende in Berlin

Kunst der Seele und Mutter Erde Fest am Wochenende in Berlin

Der Potsdamer Platz wird am 25. und 26. August beim YiXue Art Festival zum Platz des Friedens.

Kunst der Seele, Friedensmeditationen und Mantren für den Frieden, eine Street Parade für die Schönheit der Erde – beim ersten International YiXue Art Festival und dem Mutter Erde Fest dreht sich alles um die Kraft des Herzens und die Heilung der Erde.

Wie werden wir inspiriert? Woher empfangen wir unseren künstlerischen Ausdruck? Was berührt unser Herz wahrhaftig in der Kunst? Unter dem Motto “Kunst der Seele” initiierte Großmeister Wei Ling Yi, ein Bewusstseins- und Weisheitslehrer, der sich seit vielen Jahren für das Feng Shui und die energetischen Zusammenhänge auf der Erde einsetzt und sie unterstützt, auf den Potsdamer Platz ein. Das YiXue Art Festival will ein neues Verständnis für Kunst fördern und etablieren: Kunst wie Musik, Tanz und Theater inspiriert aus der Kraft des Herzens und der Seele. „Die Kunst der Seele“, so Wei Ling Yi, „ist die höchste Form und letztendlich auch die Wurzel jeglicher Kunst. Denn sie wird inspiriert aus der reinsten Energie im Kosmos, der universellen Ursprungsenergie oder Schöpferkraft.“ Mehr als 100 Künstler sind zu Gast und zeigen ihre Werke.

Beim Mutter Erde Fest am Samstag, 26. August, Start 11 Uhr, wollen Menschen aller Kulturen zusammenzukommen, um sich für die Heilung der Erde und den Frieden zu engagieren und für ein neues Bewusstsein zu tanzen, zu singen und gemeinsam zu feiern. Dabei gibt es eine große Friedensmeditation, es werden gemeinsam Mantren für den Frieden gesungen, die Street Parade endet mit einem Konzert.

Das detaillierte Programm findest du unter: www.yixue.de

Lesen Sie auch

Apfel Streuselkuchen

Ein zeitloser Klassiker: Der Apfelkuchen. Probieren Sie unseren leckeren Apfel Streuselkuchen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen