More
    Start Schlagworte Selbstvertrauen

    SCHLAGWORTE: Selbstvertrauen

    Susanne Hühn: Sag „Ja“ zu dir!

    Die Autorin Susanne Hühn zeigt uns mit dieser Affirmation, wie wir endlich "Ja" zu uns selbst sagen können. Stell dich dazu bitte vor einen Spiegel und vollende einfach diesen einen Satz: „Wenn ich Ja zu mir selbst sage, dann …". Dieser Satzbeginn ist wie ein Spaten, mit dem du dich in dein Unbewusstes hineingraben kannst.

    Barbara Pachl-Eberhart: Das Wunder, das aus “Geht nicht!” “Geht doch!“ macht

    Das Wunder, von dem Barbara Pachl-Eberhart Ihnen heute erzählen will, steht vor ihr auf dem Tisch. Nicht, weil es da hingehört, es ist keine Kaffeetasse, keine Kerze, kein Teller mit Plätzchen. Sie hat es aus der Spielecke ihrer Tochter geholt. Am Tisch steht es nur, damit sie es genauer anschauen kann, während sie schreibt.

    Wie viel Kraft steckt in mir?

    Kennst du das auch dieses Gefühl der Ohnmacht? Du weißt ganz genau, dass du die Stärke, den Mut, das Wissen hast und auch die richtigen Worte findest, um mit einer Situation fertigzuwerden. Aber plötzlich ist alles weg! Du stehst vor einem Problem oder einem Menschen und es ist, als hätte sich deine Kraft in Luft aufgelöst.

    Michaela Merten: Deine Sehnsucht ist deine große Chance

    Wo stehe ich? Wer bin ich? Was will ich? Selten nehmen wir uns die Zeit, uns diese Fragen zu stellen. Vielleicht stellen wir sie uns sogar ab und zu, sind aber mit den Antworten die entstehen, überfordert oder meinen, dass wir sowieso nichts an den Tatsachen ändern können. Wer soll es sonst für Sie tun, wenn nicht Sie selbst?

    Wie erlange ich mehr Vertrauen in mich?

    Du bist gut, so wie du bist! Erkenne jetzt deine deine Einzigartigkeit und Schönheit. Der tägliche Kampf gegen uns selbst ist unser erfolgreichster. Du bist ständig nur fixiert darauf, wie toll und erfolgreich die andere sind. Wie schön, verliebt, wohlhabend und gescheit. Und du? Du kommst dir klein und unzulänglich vor.

    Cora von der Heyden: Corona & andere Krisen spielerisch meistern

    Während Cora von der Heyden diesen Artikel schreibt, kuriert sie die letzten Züge eines grippalen Infekts aus. Man könnte auch sagen, sie hatte die letzte Zeit die Nase gestrichen voll von Corona, den damit zusammenhängenden Maßnahmen und den kleineren und größeren Krisen des Alltags. Und mit Krisen kennt sie sich gut aus.
    Aura-Soma: Dein Seelenspiegel - Dankbarkeit

    Wofür kann ich besonders dankbar sein?

    Dankbarkeit ist eine Lebenshaltung, die uns stark macht, Selbstvertrauen gibt und uns über den düsteren Blick der ewigen Schwarzseher erhebt. Wer dankbar ist, jammert nicht. Wer für sein Leben Dankbarkeit empfindet, wer sein kleines Glück wirklich schätzt, wer für die Menschen dankbar ist, die ihn umgeben, wird nicht hadern.

    Was sind meine wahren Talente?

    Es gibt Farben des Aura-Soma-Systems, die deine Seele wie magisch anziehen. Das kann von Moment zu Moment vollkommen unterschiedlich sein und wird nur von deiner Stimmung, von deiner Situation, von deinen Wünschen und Träumen bestimmt. Diese Fläschen führen dich nun zu verkannten inneren Stärken und zu deinen wahren Talenten.

    Wie komme ich zu mehr Selbstvertrauen?

    Einige kennen die Gefühle, wenn man sich ständig mit anderen vergleicht. Mein Nachbar hat einen viel schöneren Garten, eine bessere Ausstrahlung, einen gut bezahlten Job, eine bessere Karriere. Aber müssen wir uns mit anderen vergleichen? NEIN! Du bist einzigartig. Jeder hat andere Talente und Stärken, das ist gut so.

    Daniela Hutter: Ich aber auch!

    „Ich beanspruche des Recht, so zu sein, wie ich bin“, schreibt Daniela Hutter eine Leserin ihres Newsletters. Sie antwortet ihr darauf auf einen Ihrer Beiträge. Kurz vorher wurde die Autorin und Kolumnistin  auf Social Media von einer Frau aufgefordert: „Wenn du nicht ..., dann entferne mich bitte aus deiner Freundesliste.“