More

    Aktuell

    Himbeer-Mohn-Torte

    Eine fruchtige und frische Nachspeise für warme Sommer: Himbeer-Mohn-Torte. Zutaten: Für den Teig: 220g helles Weizenmehl 240ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser 110g Feinkristallzucker 40g Rapsöl 7g Weinsteinbackpulver 5g Mohn 1 TL Vanillezucker abgeriebene Schale 1/2 Zitrone 1 Prise Salz Für die Himbeercre

    Holunder-Zitronen-Melisse Sirup

    Dieser Sirup ist perfekt für die warmen Sommertage, um sich zu erfrischen. Für etwa 4 bis 5 Flaschen à 500 ml Zutaten: 20–30 Holunderblütendolden 1 Bund Zitronenmelisse (am besten kurz vor der Blüte geerntet) 3 Biozitronen 2 kg Rohrohrzucker 15–20 g Zitronensäure Zubereitung: Von den Holunderblütendolden di

    Dinkel-Vollkornbrot mit Koriander

    Dinkel-Vollkornbrot backen leicht gemacht. Ein herzhaftes, leckeres Rezept. Zutaten: 670 g lauwarmes Wasser 500 g Vollkorn Dinkelmehl 200 g Vollkorn Weizenmehl 1 EL Salz 1 TL Koriander, gemahlen 1 ½ TL Apfelsüße 20 g Hefe Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche Zubereitung: Die Hefe im lauwarmem Wasser auflöse

    Radieschenschaumsuppe

    Frühlingshaft leicht, frisch und sehr lecker. Die ideale Frühlingssuppe. Zutaten: 1-2 Bund Radieschen (ca.350g inkl. Blätter) 90g Zwiebel 200g mehlige Kartoffeln Tasse Radieschensprossen 2EL vegane Margarine 1200ml Gemüsebühe 200ml Hafercuisine (ersatzweise Sojacuisine) Salz, Pfeffer weiß aus der Mühle 1 Prise M

    Mangold-Polenta-Auflauf

    Der Mangold-Polenta-Auflauf weckt schon einmal die Vorfreude auf den Sommer. Für die Polenta: 200 ml Gemüsebrühe 100 g Polenta 1 EL Olivenöl Muskatnuss Salz und Pfeffer aus der Mühle Für den Mangold: 200 ml passierte Tomaten 100 g Mangold 2 EL Olivenöl je 1 kleine Zwiebel und Knoblauchzehe 1 Prise Zucker Oreg

    Radieschenschaumsuppe mit Spargelspaghetti

    Diese Radieschenschaumsuppe ist ein herzhafter Liebesgruß aus der Natur! Für die Suppe: 1 l Gemüsebrühe 1 – 2 Bund Radieschen (ca. 350 g inkl. Blättern) 200 g mehligkochende Kartoffeln 200 ml Hafer Cuisine 90 g Zwiebeln 2 EL Rapsö 1 TL braune Senfsamen 1 Prise Muskatnuss Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle F

    Rosmarincracker mit Paprika-Hummus

    Chipstüte ade: Diese Rosmarincracker sind eine gesunde Fernseh-Knabberei. Zutaten: Für die Cracker: 200 g Roggenmehl 125 ml Wasser 2 EL Walnussöl 2 EL Apfelsüße 1 TL Rosmarin (getrocknet) 1/4 TL Salz Außerdem: 1 EL Sesam 1/2 TL Meersalz Für den Paprikahummus: 250 g Kichererbsen (gekocht) 3 EL Olivenöl;

    Matcha Pralinen

    Matcha Pralinen sind toll für zwischendurch zum naschen oder als Geschenk. Zutaten für 25 Stück: 300g weiße Kuvertüre 200g Biskuit 70ml vegane Schlagcreme 40g gemahlene Mandeln 9g Matchapulver 1/2TL frisch geriebener Ingwer Zubereitung: Biskuit am besten im Mixer fein zerbröseln. Dann Mandeln und Ingwer dazugebe

    Kartoffelpizza mit Auberginen und Kirschtomaten

    Das beste an einer selbst gemachten Pizza? Jeder kann nach Geschmack belegen. Für den Boden 500 g mehligkochende Kartoffeln 2 EL Olivenöl Salz Muskatnuss Für den Belag 1 Dose passierte Tomaten 100 g Kirschtomaten je 1 Aubergine, Zwiebel und Knoblauchzehe 2 EL Olivenöl 1 EL frisch gehackter Rosmarin je 1/2 TL

    Marillenknödel mit Pistazienmantel

    Es ist endlich Frühling, da mag man Essen, das die Seele zärtlich umspielt. Zutaten: 1kg mehlige Kartoffeln 250g helles Weizenmehl 80g zerlassene vegane Margarine 8-10 Marillen oder Aprikosen 8-10 Stück brauner Würfelzucker 40g Grieß 20g Kartoffelstärke 1 Prise Salz Außerdem: 100g gehackte Pistazien Puderzucke

    Engelwege

    Christel Stuhldreier: Folge dem Stern

    Christel Stuhldreier erzählt uns eine sehr spannende Geschichte von einer junge Frau, die sich auf den Weg gemacht hatte, die Welt zu erkunden.

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.