More

    Engelküche

    Schoko-Gugelhupf

    Alle Schokoholics jetzt aufgepasst! Roland Rauter zaubert ein Schokogugelhupf-Rezept. Zutaten: 400 g Mehl 400 g Sojadrink 280 g Zucker 130 ml Rapsöl 50 g Haselnüsse, gerieben 40 g Kakaopulver 1 EL Backpulver ½ TL Salz ½ TL Vanille, gemahlen 1 Prise Zimt 100 g Zartbitterkuvertüre 100 g Nüsse (Haselnüsse, Walnüsse …) 50 g brauner

    Müsliriegel – ganz einfach selbstgemacht

    Ein Müsliriegel ist eine tolle Zwischenmahlzeit, die wieder Energie gibt. Zutaten: 150g feine Haferflocken oder Lieblingsmüslimischung 100g Apfelsüße 100g Haferkleie 50g getrocknete Cranberry 50g getrocknete Gojibeeren 50g gepoppter Amaranth 50g Kokosraspel 40ml Rapsöl 20g Hafermehl 1 Prise Zimt 1 Prise Salz   Zubereitung

    Luftige Mango-Crème mit knusprigem Schoko-Ornament

    Probieren Sie dieses etwas andere Gericht mit leckerer Mango und Schokolade von John Schlammes. Zutaten: 1 reife Mango oder 200 ml Mangopüree 1 EL Rosenwasser 200 g Joghurt 3 EL Agavendicksaft 1 TL Kardamom, gemahlen 1/2 TL Zimt 1 Prise Vanille, gemahlen 150 ml Sahne Topping: 1 kleines Stück Bitterschokolade   Zubereitung:

    Wintercurry auf gebratenen Süßkartoffelscheiben

    Dieses wärmende Wintercurry ist ideal für die kalten Tage und schnell zubereitet.   Zutaten für die Süßkartoffeln: 400g Süßkartoffeln 2 EL Olivenöl Salz Pfeffer aus der Mühle Zutaten für das Wintercurry 300g Wirsing 100g Karotten 100g Petersilienwurzeln 150g Kichererbsen (gekocht) 100g Lauch 4 Schalotten 2EL Olivenöl 1EL Milde Cur

    Goldstaubkugeln

    Diese Kekse sehen nicht nur elegant aus sondern sich auch im Handumdrehen zubereitet. Zutaten: 125 g vegane Margarine 90 g Maisstärke 70 g helles Weizenmehl 50 g Puderzucker 1 TL Espressopulver 1 TL Kakaopulver 1/2 TL Zimt abgeriebene Schale 1/2 Orange 3 g Weinsteinbackpulver 1 Prise Salz ca. 30 mit Zartbitterschokolade überzogene Kaf

    Christstollen

    Er gehört zur Adventszeit wie der Weihnachtsbaum zu Heiligabend: der Christstollen. Zutaten 750 g helles, glattes Weizenmehl 300 g vegane Margarine 220 ml Sojadrink 150 g Orangeat, in Streifen geschnitten 120 g Puderzucker 100 g Rosinen 80 g Datteln ohne Stein 60 g Hefe je 50 g ganze Mandeln und Haselnüsse 2 EL Ingwersirup ½ TL ge

    Karottenkuchen mit Zitronenglasur

    Für alle, die Karottenkuchen-Fans sind haben wir jetzt passend für jeden Anlass, einen knackigen und frischen Karottenkuchen. Zutaten für den Teig: 350g Dinkelmehl 350g Sojajoghurt 300g Rohrzucker 170ml Rapsöl 140g geriebene Karotten 100ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser 10g Weinsteinbackpulver 6g Natron 1EL Apfelessig 1TL Zimt 1/2T

    Okraschotencurry mit gebackenem Chilitofu

    Natürlich vegan! Natürlich leicht! Natürlich gesund! Frisches Obst, frisches Gemüse. Frische Gewürze, je mehr, desto besser. Damit kochen wir uns gesund und abwehrstark. Für das Curry: 400 g Okraschoten 250 ml Kokoswasser 2 Karotten 50 g rote Zwiebeln 1 Banane 1 Bund Koriander je 2 EL Sonnenblumenöl und rote Currypaste 1 EL Kurkuma Sa

    Dinkel-Waffeln mit Grünkohl, Äpfeln und Nüssen

    Probieren Sie diese etwas andere Variante dieser herzhaften Waffeln mit einer etwas anderen Beilage. Für die Waffeln: 220 g Dinkelmehl 200 ml Sojadrink 40 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser 1 EL Olivenöl je 1/2 TL Weinsteinbackpulver und Salz 1 Prise Muskatnuss Außerdem: 100 g Grünkohl je 1 säuerlicher Apfel und kleine rote Zwiebel

    Rotes Curry mit Maiskolben auf Zartweizen

    Im Wok zu kochen geht nicht nur schnell, sondern schmeckt auch noch hervorragend. Zutaten: 500 g Baby Maiskolben 250 ml Kokoswasser 50 g rote Zwiebel 1 Banane 1 rote Paprika 1 grüne Paprika 1 Bd. frischer Koriander Saft ½ Limette 2 EL Sonnenblumenöl 1/2 Chilischote 1 TL braune Senfkörner 2 EL rote Currypaste 4 getrocknete Curryblä

    Engelwege

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

    Meist gelesen