More

    Aktuell

    Rührei mit Pfifferlingen und Grilltomaten

    Wenn es mal schnell gehen muss, Sie aber eine warme Mahlzeit haben möchten. Zutaten für das Rührei 600 g Seidentofu 300 g Pfifferlinge 1 Bund Schnittlauch 2 EL Olivenöl 2 Schalotten 1½ TL Kurkuma Salz und Pfeffer aus der Mühle Zutaten für die Tomaten 3 EL Olivenöl 6 Datteltomaten an der Rispe 1 Rosmarinzweig

    Karotten-Kohlrabi-Salat mit Kichererbsen-Kokos-Dressing

    Der Frühling weht jetzt durch unsere Küchen mit frischem, knackigem Gemüse. Zutaten: 400g junge Karotten 200g Kohlrabi 80g gekochte Kichererbsen je 50ml Kokosmilch und Sonnenblumenöl 3EL Zitronensaft 1/2 Bund Kerbel 1 Prise brauner Zucker Salz und Pfeffer aus der Mühle Für die Garnitur: einige Brokkolisprosse

    Spinatsuppe mit Cashewsahne

    Probieren Sie diese Spinatsuppe mit einer Cashewsahne. Einfach himmlisch. Zutaten für die Suppe: 500 ml Gemüsebrühe 250 g Blattspinat 250 ml Soja Cuisine 40 g Schalotten 3 Knoblauchzehen 2 TL Rapsöl ½ TL Kurkuma ¼ TL Muskatnuss Salz und Pfeffer aus der Mühle Zutaten für die sahne: 50 g Cashewkerne 70 ml Was

    Gegrillte Ananas mit Haselnussmousse und Kürbisragout

    Eine süße und außergewöhnliche Kombination, aber dafür umso schmackhafter. Zutaten für die Mousse: 150 g Haselnüsse 100 g entkernte Datteln 100 g veganer Frischkäse 3 EL Ahornsirup Mark 1 Vanilleschote 1 EL löslicher Kaffee Zutaten für das Ragout: 500 g Butternusskürbis 100 ml Orangensaft 3 EL brauner Zucker

    Polenta-Parmesan-Schnitten

    Die Ayurvedische Zubereitungsformen überzeugt mit geschmacklicher Vielfalt. Zutaten der Polenta-Parmesan-Schnitten: 200g Polenta 120 g Parmesan 700 ml Sojamilch 2 EL Butter 2 EL Olivenöl 1/2 TL Chilipulver 1/2 TL Salz 1 Prise Pfeffer 1 Prise Muskatnuss Zubereitung der Polenta Schnitten: Parmesan fein reiben. Di

    Rote-Bete-Quiche

    Haben Sie schon mal Meerrettich und Rote Bete kombiniert? Dann wird´s Zeit! Zutaten für den Mürbeteig: 300 g glattes Weizenmehl 210 g vegane Margarine 4 EL Sojadrink 6 TL Salz Zutaten für die Royal: 350 g Seidentofu 120 ml Sojadrink 2 EL Hefeflocken 1 EL Speisestärke je 1 TL Salz, Kreuzkümmel und Tahin Außer

    Krapfen mit Marmeladenfüllung

    Was wäre schon eine Faschingszeit ohne die berühmten und leckeren Krapfen? Zutaten: Für die Krapfen: 300g helles Weizenmehl 300ml Haferdrink 70g vegane Margerine 40g Feinkristallzucker 30g Hefe 1 TL Vanillezucker abgeriebene Schale 1/2 Zitrone 1 Prise Salz Außerdem: Mehl für die Arbeitsfläche ca. 500g Fett

    Gemüse-Ingwer-Suppe

    Wenn es draußen kalt ist, gibt es nichts besseres, als eine wärmende Suppe. Zutaten: 800 ml Gemüsebrühe 500 g mehlige Kartoffeln 200 ml Hafercuisine 40 g Zwiebel (fein gehackt) 2 EL Ingwer (frisch gerieben) 2 EL Mohnöl 2 EL Apfelessig 4 Wacholderbeeren 2 EL Oregano (frisch gehackt) 1 Knoblauchzehe; 1 Lorbeerbl

    Bohnensuppe mit Polentanockerln

    Die Bohnensuppe mit Polentanockerln bringt Farbe in die kühlen Wintertage. Zutaten für die Suppe: 1 l Gemüsebrühe 300 g dicke Bohnen je 50 g Karotten und Knollensellerie 40 g Schalotten 10 Kirschtomaten 30 g Lauch 2 EL Olivenöl je 1 EL Balsamicoessig und Tomatenmark je 1 EL gehackter Oregano, Rosmarin und Basilik

    Gefüllte Taco Shells

    Dieses leckere, einfache Rezept bringt mexikanisches Flair in die Küche. Zutaten 200 g Weizenhack 100 g Eisbergsalat 100 g Gemüsemais (TK) 1 roter Paprika 2 rote Zwiebeln 2 Knoblauchzehen, 3 EL Olivenöl ½ TL Kreuzkümmel Oregano Salz Cayennepfeffer Für den Chili-Dip 200 g geschälte Tomaten aus der Dose 2 Sch

    Engelwege

    Christel Stuhldreier: Folge dem Stern

    Christel Stuhldreier erzählt uns eine sehr spannende Geschichte von einer junge Frau, die sich auf den Weg gemacht hatte, die Welt zu erkunden.

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.