More

    Spiritualität

    Stefan Trumpf: Begegne dem Göttlichen!

    Wenn man das Wort „Beziehung“ hört oder liest, lenkt man den Fokus oft automatisch auf das, was eigentlich Partnerschaft bedeutet, also die Beziehung zweier Liebenden miteinander. Dass es aber noch sehr viel mehr Beziehungen im Leben gibt, fällt einem erst dann auf, wenn man noch einmal über den Begriff an sich nachdenkt.

    Dr. Hans Christian Meiser: Vom Wert des Zuhörens

    Können wir noch zuhören? Oder verleitet eine immer lauter werdende Welt dazu, dass wir nur dem folgen, was unüberhörbar ist? In seinen Überlegungen macht Dr. Hans Christian Meiser deutlich, dass Zuhören weit mehr ist als eine Tugend. Zuhören ist Bestandteil des menschlichen Werdegangs – sowohl kollektiv wie auch individuell.

    Marlene Fritsch: Vom Garten leben lernen

    Egal, ob ein Park Ihr Leben umgibt, ob Sie Ihre geliebten Blumen in den Töpfen und Kästen auf dem Balkon zusammenrücken müssen oder ob Sie in Ihrem Garten die verschiedensten Blumen sprießen. Die Autorin Marlene Fritsch, zeigt uns in ihren berührenden Geschichten, wie sie von ihrem Stückchen Natur, täglich fürs Leben lernt.

    Thomas Schmelzer: Nur dieses eine Problem noch

    Vielleicht kennen Sie das: Es gibt Probleme, Themen, die lassen sich durch Bewusstmachung und innere Haltungsänderung recht leicht verwandeln, als hätte es sie nie gegeben. Es gibt Muster, Gewohnheiten, Gefühle oder Stimmungen, die immer und immer wiederkehren und scheinbar nicht verschwinden wollen, erzählt Thomas Schmelzer.

    Barbara Pachl-Eberhart: Kann dieses Wunder Zufall sein?

    ... oder ist dieser Zufall vielleicht ein Wunder? Neulich hat Barbara Pachl-Eberhart einen Vortrag gehalten, vor genau 50 Menschen. In einem Saal im Gemeindeamt von Vomp, neben der Bücherei. Wie lustig: Der Saal war voll besetzt. Soll heißen: Auf jedem der Stühle, die aufgestellt waren, saß jemand. Und niemand musste stehen.

    Johanna Kramer: Welche Geschichte erzählst du dir über dich selbst?

    Selbstvergebung. Ein wichtiges Wort, wie Autorin Johanna Kramer findet. Eines, das für jeden von uns Bedeutung hat. Und doch gibt es kein Schulfach, in dem wir von Anfang an lernen, uns gute Geschichten über uns selbst zu erzählen. Kaum einer bringt uns bei, wie wir es schaffen, nicht ständig in der Vergangenheit zu leben.

    Angie Berbuer: Wie ich meine Beine verlor und mein Lächeln behielt

    Wir waren inzwischen auf der Autobahn 61, hatten uns bis Koblenz vorgearbeitet. Noch gut einhundert Kilometer bis nach Hause. Aber erst mal runter vom Gas & durch die Baustelle. Wir waren auf der linken Spur unterwegs, rechts von uns fuhr ein Lastwagen, der uns gefährlich nahe kam. Zumindest wirkte es so, sagt Angie Berbu

    Syndia Detzler: Der Körper vergeht doch die Seele existiert ewig

    Wir müssen nichts loslassen, was wir lieben. Eine Seele die ins göttliche Licht zurückkehrt, geht nachhause an einen Ort, der von Licht durchflutet und von Liebe getragen ist. Dieser Ort ist unser aller Heimat, denn der Tod ist kein Abschied für immer - sondern nur auf Zeit. "Es ist ein Vorausgehen!", erzählt Syndia Detzler.

    Werner Buchberger: Fühlt in eure Herzen!

    Unser Autor und Seminarleiter Werner Buchberger erzählt von einer magische und zauberhaften Begegnung. Es geschieht immer wieder. Auf meinen Waldspaziergängen treffe ich auf Naturwesen und tausche mich mit ihnen aus. Um in diese geheimnisvolle, wundervolle Welt einzutauchen, muss man nur sein Herz und seine Sinne öffnen. A

    Dr. Daniela Otto: Digital Detox für die Seele

    Eine Einladung zur digitalen Achtsamkeit. Sind Sie wirklich auf der Welt, um Ihr Leben am Handy zu verbringen? Halten Sie kurz inne, lassen Sie diese Frage auf sich wirken. Spüren Sie in diese Worte hinein. Vielleicht finden Sie sie übertrieben. Vielleicht denken Sie, die Antwort ist doch klar und muss natürlich nein lauten.

    Engelwege

    Karl Horat: Die Hand des Engels

    Die Hand des Engels Sertão im Hinterland von Brasilien: Tausende Quadratkilometer Trockensteppe, Sand, Staub, Dornbüsche u

    Meist gelesen