More

    Meditation

    Susanne Hühn: Sag „Ja“ zu dir!

    Die Autorin Susanne Hühn zeigt uns mit dieser Affirmation, wie wir endlich "Ja" zu uns selbst sagen können. Stell dich dazu bitte vor einen Spiegel und vollende einfach diesen einen Satz: „Wenn ich Ja zu mir selbst sage, dann …". Dieser Satzbeginn ist wie ein Spaten, mit dem du dich in dein Unbewusstes hineingraben kannst.

    Ilios Kotsou: Die kleine Schule der Achtsamkeit

    Der Mensch analysiert, bewertet, schätzt ab - Gefahr oder Glück, Freund oder Feind? Wir sollen mit unseren rationalen Fähigkeiten mal abschalten und unser inneres Radio auf Achtsamkeit umschalten. Der Psychologe Ilios Kotsou gibt uns seine kleine und auch lockere Schule der Achtsamkeit für ein neues Lebensgefühl an die Hand.

    Maja Dahinden: Magischer Herzatem in 4 Schritten

    Du kannst dich glücklich atmen. Wie das geht, erklärt dir Meditationsleiterin Maja Dahinden. Durch unser Herz können wir Liebe einatmen, von jedem Ort der Welt aus. Ebenso sind wir in der Lage, durch unser Herz diese Fülle auszuatmen und weiterzugeben. Angefüllt mit Herzenergie kann unser Atem zum magischen Werkzeug werden.

    Louise Hay: Mach deinen Spiegel zum Freund

    Sich selbst akzeptieren und lieben – mit dieser Übung von Louise Hay ist das gar nicht so schwer, wie es scheint. Bestsellerautorin Louise Hay macht es uns leichter, uns selbst lieben zu lernen - mit dem Blick in den Spiegel und einem spirituellen Tagebuch. Für das ENGELmagazin schreibt sie, wie das geht: mit Spiegelarbeit.

    Sigrid Engelbrecht: Manchmal Sonne, manchmal Regen

    Das ist normal. Wer es als gegeben hinnimmt, dass das Leben immer wieder Gewitter, Stürme und Hagelschauer mit sich bringt und man zu Lebzeiten kein Paradies andauernder wolkenloser Problemfreiheit erleben wird, der ist schon auf einem guten Weg zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude, erzählt uns Autorin Sigrid Engelbrecht.

    Thich Nhat Hanh: Achtsamkeits Übungen

    Wir tun uns oft schwer damit, im Alltag zur Ruhe zu finden. Wir alle, die Gestressten und auch die Gelassenen, weil tausend Gedanken durch unsere Köpfe schwirren. Meditation hilft. Der große Zen-Meister Thich Nhat Hanh zeigt uns, wie wir uns daheim Orte der Stille erschaffen und den inneren Frieden in unsere Herzen bringen.

    Michaela Merten: Der Weg des Erfolgs

    Du bist ganz entspannt und genießt es, auf deinen Atem zu achten. Stell dir nun vor, wie du am Anfang einer prachtvollen Allee stehst. Entschließe dich, sie entlangzugehen. Deine Aufmerksamkeit ist auf den Weg gerichtet und du nimmst die Geräusche und Farben um dich her mit allen Sinnen wahr. Spüre wie sich alles in dir fügt.

    Michaela Merten: Ich lasse los und entspanne mich

    Lass alle Anspannung in deinem Körper los. Lass deine Beine los, spüre, wie dein Becken schwer auf der Unterlage liegt. Dein Rücken wird schwerer und schwerer und deine Schultern liegen schwer auf der Unterlage. Spüre in deinen Körper hinein, ob du an irgendeiner Stelle festhältst, wenn ja, dann atme in diese Stelle hinein.

    Prinzessin Märtha Louise & Elisabeth Samnøy: Frag dein Herz

    Setz dich aufrecht, bequem hin, schließ die Augen, atme einige Male tief ein und aus. Lass alles los, was du getan hast oder tun willst, komm ins Hier und Jetzt. Lass deine Aura eine Armlänge von deinem Körper entfernt einrasten. Meditiere mit Prinzessin Märtha Louise & Elisabeth Samnøy und höre, was dein Herz dir sagt.

    Maria Boettner: Du hast Pause

    Die Gründerin der App, „Du hast Pause“, Maria Boettner beantwortet uns ein paar Fragen rundum das Thema Selbsterkenntnis, Meditationen und wie Meditationen Schlafstörungen positiv beeinflussen können. Die tägliche Dosis zum Entspannen, Auftanken und Erwachen. Erinnere dich an das Zuhause in dir selbst, wo die Liebe regiert.

    Engelwege

    Nathalie Hutt: Der Ruf nach Liebe

    Die Liebe ist wie das Wasser: Sie findet immer ihren Weg. Das spirituelle Grundlagenwerk Ein Kurs in Wundern lehrt uns, dass „alles entweder Liebe oder ein Ruf nach Liebe“ ist.

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.