More

    Spirituelle Lehrer/ Autoren

    Jasmin Pirchmoser: Außen einfach, innerlich reich

    Sehr viele Menschen verstehen unter einem einfachen Leben vor allem Verzicht. Aber wissen sie auch, was sie brauchen? Oft kommen Menschen aufgrund von Schicksalsschlägen oder gescheiterten Beziehungen zu ihrem bewussten Sein zurück. Wenn wir einfach sind, ohne uns zu verstellen ganz authentisch, ganz wir und ganz einfach …

    Thomas Schmelzer: Mein einfaches schönes Leben: Lesen, Schauen, Denken…

    Heute mal ganz persönlich: Aufgrund meines Freiheitsideals lebe ich flexibel, ohne starke regelmäßige Verpflichtungen mit Familie, der Partnerin, aber treuer Verbindlichkeit. Gleichzeitig gibt es viele Herzenskontakte zu Freunden, Kollegen, spirituellen Wegbegleitern. Ich habe Zeit für Bücher, Filme, persönliche Gespräche.

    Sabrina Fox: Will ich das behalten oder kann das weg?

    Ein einfaches Leben – da stellen wir uns häufig Folgendes vor: ein kleines Häuschen im Grünen, wenige Möbel, simples Essen, Ruhe, ausreichendes Auskommen, fürsorgliche Familie. Wie es eben war vor 100 oder so Jahren – in unserer Fantasie. Das Leben zu vereinfachen versucht Sabrina Fox jetzt schon seit einer ganzen Weile. I

    Michaela Merten: Wer einfach liebt, kann auch einfach leben

    "Einfach leben, was heißt das eigentlich?", fragt sich Michaela Merten. Diese Frage stellen wir uns im Laufe unseres Lebens wohl immer wieder. An jedem Kreuzungspunkt, dürfen wir uns fragen: Was brauche ich wirklich, um einfach zu SEIN, um einfach glücklich zu sein? Um nicht immer zu suchen, und im Suchen gefangen zu bleiben.

    Johanna Kramer: Wenn einfach leben nur so einfach wäre!

    Einfach leben – ich denke dabei an etwas, das in unserem Inneren geschieht, an weniger Widerstand, an mehr Sich-darauf-Einlassen. Wenn wir uns vorstellen, dass wir ein-fach leben, also nur einmal die Chance haben dieses Leben zu leben, würden wir uns dann nicht vollkommen darauf einlassen wollen – alles erleben und durchleben

    Einfach leben und einfach glücklich sein. Die Sehnsucht nach dem Wesentlichen

    „Einfach leben” kann zu einer spirituellen Herausforderung werden. Denn nur wer bewusst und achtsam lebt, kann in einem einfachen Leben Erfüllung finden. Einfach leben - eine Chance für mehr Lebenssinn und vielleicht sogar für eine bessere Welt? Diese Frage und viele weitere haben wir unsere spirituelle Lehrer*Innen gefragt.

    Pierre Franckh: Mach dich sichtbar!

    Die 5 Geheimnisse einer Seelenpartnerschaft: Das Wunder, das schon lange auf dich wartet. Seelenpartnerschaft, was ist das? Ein frommer Wunsch, eine Illusion, ein Traum? Zunächst einmal ist Seelenpartnerschaft - Realität! Pierre Franckh schreibt über diese fünf Geheimnisse und wir wir uns jetzt noch sichtbarer machen können.

    Dr. Hans Christian Meiser: Die Mitte finden

    Um es kurz zu sagen: Zufriedenheit ist nicht Zufriedenheit. Es gibt jene Zufriedenheit, die einen überkommt, wenn man z.B. mit einer besonderen Arbeit fertig geworden ist; Wir haben den Autor Dr. Hans Christian Meiser gefragt, was innerer Friede für ihn bedeutet. Der Autor ist der Meinung, dass wir die Mitte finden müssen.

    Christina Augenstein: Das Wunder der Akzeptanz

    Eines der größten Geschenke, das du dir selbst machen kannst, ist, in Dir selbst das Gefühl der Zufriedenheit zu entdecken. Alles, was um Dich herum geschieht, ist meist unkontrollierbar. Doch Deine Reaktion darauf indes schon! Wir haben Christina Augenstein gefragt, was innerer Friede eigentlich für sie persönlich bedeutet.

    Sonja Ariel von Staden: Zufriedenheit ist die Basis von Glück

    Es ist ein herrlicher Zustand, zufrieden zu sein. Es bedeutet, dass Du erkannt hast, dass tiefer Frieden als ein natürlicher Teil von Dir immer in Dir ist. Aus dem Zustand der Zufriedenheit heraus kannst Du entspannt Dein Leben gestalten. Gesellt sich auch noch Selbstliebe hinzu, kann Dein inneres Potential wirklich erblühen.

    Engelwege

    Wellness-Programm für die Seele

    Manchmal wird einem die Sicht auf das Wesentliche, auf das Schöne vernebelt und man hat das Gefühl, dass nichts mehr geht. Ich habe mir aber zum Ziel ge

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.