More

    Spiritualität & Alltag

    Carina Solve: Der Spagat zwischen erziehen und begleiten

    Ich habe 4 Kinder und ich muss sagen es war nicht immer leicht und es gab Momente in denen ich vor dem Aufgeben stand. Aber in meinem Innersten war das nicht möglich. Jeden einzelnen Tag habe ich weiter gemacht und gerade Kämpfe, so hatte ich sie noch zu der Zeit empfunden, schon fast noch an der Tagesordnung. Die Teenie-Zeit ist wahrlich keine

    Christina Augenstein: Wer bist du, wenn die niemand sein musst?

    Christina Augenstein rät uns jetzt, vergiss einmal alle Deine guten Vorsätze für dieses neue Jahr. Denn viel wichtiger ist jetzt die Frage: Wer bist DU, wenn Du Niemand sein musst? Oder anders formuliert: Wer sollst DU sein in den Augen Anderer? Denn tatsächlich kommen wir hier auf der wunderschönen Erde unbeschrieben an. Wir haben zwar unse

    Gisela Rieger: Mit Liebe gemacht

    Nicht nur Schamanen, sondern auch viele andere Kulturen nutzen seit jeher die positive Wirkung des Geschichtenerzählens. Auch die Autorin und Coach Gisela Rieger beherrscht das Storytelling, wie man es heutzutage nennt. Sie erzählt Geschichten die das Herz berühren. Diese Geschichte trägt den Namen "Mit Liebe gemacht". Aus einem ihrer Bücher „Gesch

    Christina Augenstein: Du stehst definitiv nicht alleine da!

    Du bist nie allein! NIE! NIEMALS! ZU KEINER ZEIT! Auch, wenn es sich manchmal für Dich so anfühlt! All Deine Himmlischen Helfer, und Du kannst so viele haben, wie Du möchtest, stehen Dir immer zur Seite und unterstützen Dich bei allen Dingen, die für Dich wichtig sind! Vor allem in Krisenzeiten und der Vorweihnachtszeit! Vor allem in Krisenz

    Jeanne Ruland: Entzünde ein Licht!

    Das Sichtbare ist vergänglich, das Unsichtbare unsterblich. Ein Stern, der vom Himmel leuchtet, er leuchtet dir deinen Weg. Das Licht der Seele unvergänglich, am Himmelstore steht. Sie sind nicht gestorben, sie haben aufgehört sterblich zu sein. Entzünde ihnen ein Licht, in deinem Herzensschrein. Das Licht der Liebe leuchtet sichtbar in der Wel

    Barbara Pachl-Eberhart: Die Frage, die Stille und die Antwort

    Woraus beziehen Sie Ihre Kraft? Was für eine schöne Frage. Finden Sie nicht auch? Sie ist nicht rhetorisch gemeint. Ich stelle sie nicht in den Raum, ich werfe sie nicht einfach auf. Ich wäre tatsächlich neugierig auf Ihre Antwort. Besonders auf die Art von Antwort, die nach ein paar Momenten der Stille kommt. Woraus beziehen Sie Ihre Kraft? Ich

    Martina Christen: Mit sich allein sein

    Ui ich bin nicht gerne allein...ein viel gehörter Satz. Warum denn nicht? Frage ich mich da. Allein sein hat doch sehr viel positives. Man kann tun und lassen was man will, keiner redet drein, man muss sich mit niemandem absprechen. Und das Beste: man hört so gut die Stimme des Herzens. Aber genau das ist wohl mit ein Grund, warum es viele fürchte

    Christina Augenstein: Wünsch dir was

    Wünsch dir was - oder das Gesetz der Anziehung. Ist es wirklich so leicht, wie es in vielen Büchern beschrieben wird? Man braucht sich einfach nur was wünschen und diesen Wunsch ans Universum richten und schwupps - schon ist der Traum erfüllt? Ja, tatsächlich manchmal klappt das. Häufig sogar ziemlich schnell. Meistens aber nur bei den sogenannt

    Gayan Sylvie Winter: Ein Engel in Zürich

    Mitternacht. Zürich Hauptbahnhof. Es gießt in Strömen. Kein Taxi in Sicht. Ich habe eine Anschrift in der Nähe des Zürichberges, wo ich übernachten soll. Morgen Früh beginnt in der Buchhandlung im Licht meine Frauengruppe. Ich laufe, so schnell es geht, hinüber zu den menschenleeren Straßenbahnlinien. Aber ich weiß nicht, welche mich zu meiner A

    Claudia Schuite: Optimale Energien für Dein Zuhause

    Dein Zuhause ist der Ort, an dem du dich wohlfühlen solltest. Ein Ort an dem du Ruhe findest und wieder Kraft schöpfen kannst. In vielen Haushalten ist dies aber nicht der Fall. Gerade wenn mehrere Menschen zusammenleben wird es oft schwierig. Wieso ist das so? Wir sind alle umgeben von Energien. Im Alltag begegnen wir so einigen davon. Di

    Engelwege

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.

    Meist gelesen