More

    Kohlrabiwraps mit Erdnussdip

    Knackig, frisch und ganz einfach zubereitet: Kohlrabiwraps mit Erdnussdip.

    Für die Wraps
    1 Kohlrabi
    2 kleine Karotten
    1 kleiner Zucchino
    5 – 6 Kopfsalatblätter

    Für den Dip
    4 EL Erdnussbutter
    2 EL Sojajoghurt
    1 EL Limettensaft
    ¼ Chilischote Salz

    Zubereitung: Kohlrabi schälen und mit einer Aufschnittmaschine in ca. 2 – 3 mm dünne Scheiben schneiden. Karotten und Zucchino schälen und in dünne Streifen schneiden. Salatblätter ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Kohlrabischeiben auf der Arbeitsfläche auslegen und mit Karotten, Zucchini und Salat belegen. Kohlrabischeiben einrollen und fixieren. Für den Dip Chili sehr fein hacken. Dann mit Sojajoghurt, Erdnussbutter und Limettensaft glatt rühren. Mit Salz abschmecken.

    Zubereitungszeit: ca. 15 Min.

    Engelwege

    Christel Stuhldreier: Folge dem Stern

    Christel Stuhldreier erzählt uns eine sehr spannende Geschichte von einer junge Frau, die sich auf den Weg gemacht hatte, die Welt zu erkunden.

    Meist gelesen

    Mein Tagebuch der Hoffnung

    Mein Tagebuch der Hoffnung von Karina Wagner

    Gemeinsam mit dem wundervollen Engelmagazin darf ich ein tägliches Tagebuch der Hoffnung mit dir teilen.