More

    Manfred Mohr: Die göttliche Führung lächelt uns täglich zu…

    Auch die Liebe, das Verstehen und das Verzeihen beginnen mit einem Lächeln. Wunder beginnen mit einem Lächeln. Gemeint ist das Lächeln, das von Herzen kommt. Ein Lächeln, das Masken durchdringt, weil es in den Augen leuchtet. Welche Kraft wohnt diesem Lächeln inne? Zu diesem Thema haben jetzt wir einige Autoren*innen befragt.

    In den ganz speziellen Zeiten, in denen wir alle gerade leben dürfen, ist lächeln ganz besonders wichtig geworden, denn es erfreut gleich zwei Personen: den, der lächelt, und den, der angelächelt wird. Ich persönlich glaube ja, dass wir alle wieder viel mehr lächeln würden, wenn wir erst erkennen könnten, wie häufig uns die göttliche Führung den ganzen Tag über zulächelt. Denn der Himmel streckt uns immer wohlwollend seine Arme entgegen, nur haben wir verlernt, dieses ständige Entgegenkommen auch zu sehen. Ein freudiger Hund, der uns schwanzwedelnd begrüßt, lächelt uns auf diese Weise zu. Die duftend blühende Blume am Wegesrand nickt uns freudig zu und lächelt dabei. Die Bäume im Wald begrüßen uns freudig rauschend im Wind und lächeln, wenn wir sie endlich wieder einmal besuchen. Die wärmenden Strahlen der Sonne am blauen Himmel streifen uns mit ihrem ansteckenden Lächeln. Kannst du diese Liste fortsetzen? Zaubert sie dir nicht ein Lächeln um deine Mundwinkel?

    Manfred Mohr ist Autor und Seminarleiter.
    www.manfredmohr.de

    Möchtest du mehr über das Thema „Die Kraft des Lächelns“ und weitere Artikel von weiteren Autoren lesen? Dann klicke hier.

    Engelwege

    Katharina Strätling: Familie

    Katharina Strätling hat uns ein wunderschönen, rührenden Text zum Thema "Familie" geschrieben. Vor allem, weil momentan in

    Meist gelesen